10.02.06 10:37 Uhr
 985
 

"Bundesvision Song Contest": Berliner Band Seeed ist der Sieger

Der Gewinner des "Bundesvision Song Contest" ist die Band Seeed. Mit ihrem Song "Ding" verdrängten sie Revolverheld aus Bremen und In Extremo aus Thüringen auf die nächsten Plätze.

Der Musikwettbewerb, welcher vom TV-Moderator Stefan Raab ins Leben gerufen wurde, war live bei ProSieben zu sehen. Die Zuschauer konnten anschließend per SMS oder Telefon abstimmen.

Nächstes Jahr findet der Wettbewerb in Berlin statt, da die Siegerband aus dieser Stadt kommt. Letztes Jahr hatte die hessische Band Juli gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Band, Song, Sieger, Contest
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2006 11:03 Uhr von KingBO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab so gelacht mit der Textzeile "Ich hätte nie gedacht, daß kotzen einmal meine Ehe rettet" haben die sich wirklich nen Preis verdient *g*

greetz...BO!
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:04 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwunderlich? Nein.
Bei dem rumgeheule der anderen Bands (aka deren Songs) ist es doch normal das Seeed gewonnen hat...
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:05 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jau, das dachte ich auch...
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:22 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist an sich keine schlechte Idee gewesen die Veranstaltung in´s Leben zu rufen.

Bei der vorherigen (ersten) Ausgabe hatte mich allerdings gestört, dass die Bands in mehreren Fällen gar nicht aus dem Bundesland kamen, für dass sie "antraten" und dass es irgendwie eine Mischung aus bekannteren Bands mit Newcomern war. Auch waren die Lieder teilweise ganz neu und teilweise schon vorher bekannt.

Das war imho jetzt (auch wenn ich es nur teilweise gesehen habe) eine Verbesserung, da das Konzept klarer in eine Richtung ging - wenn auch nicht in die der Newcomer.
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:26 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Songs waren Ka**e! Liebe ist... von der Toni Kater im Fechtanzug...*würg*. Allerding überlege ich jetzt krampfhaft, in welcher Werbung ich den "Songmissbrauch als Jingle" schon übel fand...Du hast den Schlüssel...
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:42 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glücklicherweise: habe ich das nicht gesehen.
mir reichte der kurzdurchlauf.
brechreiz

raab, das blonde stück dummheit daneben und musik die beim besten willen nicht als musik durchgeht.

*würg*
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:50 Uhr von Thunderbolt2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass diese komische Klimpertruppe aus Berlin gewonnen hat, war der Witz hoch 3. Was für Sachen muss man denn einwerfen, um für so ein Zeug ´ne Stimme abzugeben... :-x
IMO war das der schlechteste Titel, noch schlechter als das Hip-Hop-Gelump und die Schnulzen.

Dennoch ist dieser Contest 10x besser als alle anderen vergleichbaren Veranstaltungen im Fernsehen...

Denn ein paar ordentliche Sachen waren auch dabei, das ist schon sehr positiv.
Kommentar ansehen
10.02.2006 13:12 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unverschämt: Also ich find die Sendung unter aller Sau! Wie soll zum Beispiel eine Toni Kater, die keiner kennt, gegen eine Gruppe namens Seeed, die wohl jeder Zuschauer der besagten Sendung kennt, ankommen? Also entweder stell ich nur Top Acts hin oder nur Newcomer und keine Mischung. Ist doch von Anfang an Klar das die Top Acts gewinnen. Auf den ersten 3 ware Seeed, Revolverheld und In Extremo. Nur diese 3 waren schonmal bei VIVA oder MTV zu sehen. Die anderen kennt keiner. Also was sagt uns das?Pure Verschwendung des Sendeplatzes.

Ps: Manche von den Newcomern waren besser als diese Top Acts
Kommentar ansehen
10.02.2006 13:26 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab noch während der Sendung: (es lief gerade massive Töne) eine Email an TV-Total geschrieben und mich über den Tontechniker beschwert. Die ersten 3 Songs waren absolut übel ausgesteuert, man hat den Künstlern den Auftritt dadurch verhunzt.
Auch waren einige Leute entweder durch Aufregung (T.Kater, Diane) oder schlechter Stimme bzw. Aussteuerung (200 Sachen) qualitativ daneben.
Ich hätte den Sieg Revolverheld gegönnt ...
Kommentar ansehen
10.02.2006 13:30 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baricello, das ist Blödsinn, was du postest Du behauptest, Toni Kater würde niemand kennen und sie hätte deshalb gegen die anderen bekannten Bands keine Schnitte.
Das widerlege ich dir am Beispiel der ersten Sendung:
Juli, die Newcomer Band hatte sich dort gegen sehr bekannte Bands, wie Sido, Mousse T, Apocalyptica, Sammy DeLuxe, Randfichten, Deichkind oder Sandy von den No Angels durchgesetzt
Kommentar ansehen
10.02.2006 13:33 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EDIT: Sind natürlich nicht alles Bands, sondern auch einzelne Künstler. Wollt das nur anmerken, bevor ich darauf hingewiesen werde.
Kommentar ansehen
10.02.2006 14:53 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saku25: ja aber trotzdem war "juli" dort schon bekannt mit ihrem hit Perfekte welle. letztes jahr sind sie ja mit ihrem 2. hit Geile Zeit dort angetreten. Um mal auf diese Toni Kater anzusprechen, diese kommt ja aus Sachsen-Anhalt. ich persönlich komme auch aus Sachsen Anhalt, ich hab nie etwas vor ihrem auftritt bei raab gehört, weder im radio noch tv. Also sehr unbekannte künstlerin die keine chance auf den gewinn hatte. also entweder bei der nächsten sendung nurnoch newcomer oder nurnoch topacts
Kommentar ansehen
10.02.2006 15:28 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
postet doch mal: wer euch am besten gefallen hat!
vllt können wir ja so den wahren und nicht durch bekanntheit gefaketen sieger feststellen.

also seeed kanns doch nicht ernsthaft gewesen sein, oder?

vielleicht ist ja mein musikgeschmack sehr komisch, aber ich fand die ausm saarland und schlesw.-holst. nicht schlech.

ciao
Kommentar ansehen
10.02.2006 15:47 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Meinung Die Lachnummer des Abends war der letzte Auftritt... ich kannte diese Gruppe vorher nicht, jetzt werd ich den Namen wohl [die nächsten 72 Stunden] nicht mehr vergessen weil ich mich vor Brüllen kaum halten konnte. Das Beste an der Einlage waren die grosszügig gepolsterten Frauen die da rummarschiert sind, fand ich irgendwie sympathisch. Musik? Hab ich nix von gehört. Song? Die sollten mal in einem Duden nachschlagen was das überhaupt bedeutet. Tiefster Urwald lässt grüssen.

Was der Rest der Acts angeht... naja, nichts dabei was mir wirklich gefallen hat, manche Leute gar konnten noch nicht mal richtig singen, aber ich vermute da spielt der Faktor Nervosität mit.

Trotzdem finde auch ich die Idee der Show an sich nicht schlecht, jetzt müssen sich nur noch Leute finden die auch Ahnung von Musik haben. Ach ja, und die Moderatoren müssen noch etwas üben, man merkt das die normalerweise keine Live-Sendungen moderieren.
Kommentar ansehen
10.02.2006 16:40 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fand das mega schwachsinnig als ich die namen der bands chon hörte war mir klar: seeed gewinnt. kann man mchen was man will brauch man gar nich gucken. was mich nur verwunderte war dass in extremo dritter geworden sind. sehr verwunderlich denn diese musik hören die allermeisten doch überhaupt nicht. die reihen sich doch wunderbar mit subway to sally und schandmaul in einer reihe ein. is mir aber neu dass das mehr mögen als unsere lieben immer in ganz schwarz gekleideten gegentele des typischen hip hopsers ^^
Kommentar ansehen
10.02.2006 16:44 Uhr von ispac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Ich glaube Pro7 hat mit absicht Bands wie Seeed mit ins programm genommen damit sie eine höhere einschaltqoute bekommen. Für manche von den kleinen Bands war es vielleicht auch ein gutes Sprungbrett grade weil die großen Bands dabei waren. Gut fand ich diesmal das die Songs alle noch neu waren und nicht schon 10 wochen in den charts rumgegeistert sind.

Ach ja und Tip Top für Bayern waren auch schon bei TRL und Kuttner auf MTV zu sehen und haben trotzdem nicht so super abgeschnitten. (außerdem war bei den beiden noch der Sänger einer bekannten Band (Sportfreunde Stiller) dabei)
Kommentar ansehen
10.02.2006 20:40 Uhr von Nico_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saku25: "Das widerlege ich dir am Beispiel der ersten Sendung:
Juli, die Newcomer Band hatte sich dort gegen sehr bekannte Bands, wie Sido, Mousse T, Apocalyptica, Sammy DeLuxe, Randfichten, Deichkind oder Sandy von den No Angels durchgesetzt"

Soll das ein Witz sein? Juli hatte ein Jahr zuvor 2 Songs auf Platz 2 und 3 der Charts. Die wurden ewig im Radio rauf und runter gespielt. Das kann man wohl kaum als Newcomer Band bezeichnen.Umso schlimmer fand ich es dass Juli mit einem 1 Jahr alten Song, der dazu noch mies performt war, den Gesamtsieg holte.
Kommentar ansehen
11.02.2006 12:10 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pseudo-NDW-Kack: War ja klar, das Seeed gewinnen würde, ist auch ein Hammer-Song mit nem echt geilen Text... da haben die sich echt was gutes zusammengereimt.

Aber, um Gottes Willen, wer hat Bands wie Toni Kater, TipTop, Diane, Pyranja, 200 Sachen und Reminder für diese Show zugelassen? Pseudo-NDW-Kack...
Kommentar ansehen
12.02.2006 02:39 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder hatte die gleichen Chancen! Es waren aber wirklich nur 4 Bands qualitativ hochwertig!

Nämlich "In Extremo", "Revolverheld", "Seeed" und
"Massive Töne".

Diese Bands haben es musikalisch sehr gut hinbekommen.

Das Ergebnis hat dies ja auch bestätigt! Nur "Massive Töne" sind etwas unfair bewertet worden.

Der Rest hat die Töne versemmelt oder das Lied war einfach nicht eingänglich.

Und wenn ich lese, dass manche diesen Kontest schwachsinnig finden, kann ich nur sagen:

Es ist für Musiker eine Plattform, um ihr Können zu zeigen, CDs zu verkaufen, und an Bekanntheit zu gewinnen.

Dafür steht der Kontest - für nicht mehr, aber auch nicht weniger :-)

Das einzige was man wirklich echt kritisieren konnte, war die nervige blonde Co-Moderatorin!
Kommentar ansehen
12.02.2006 18:43 Uhr von musikcaotgirl89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile Show!!! Susi:Also.... ich fand die show mega geil!!!
weil alle bands teilweise gut waren....
Aber das SEEED gewonnen hat, war mehr als nur geil... weil die wirklich gut sind, nicht nur die texte auch alles an ihnen ist mehr als nur geil.!!!
Mandy: Also wie gesagt (was meine freundin gesagt hat)
sind seeed mehr als nur geil und viel Glück bis zum nächsten song contest
Alle zusammen: "MACHT WEITER SO....... IHR SEID DIE GEILSTEN AUF DER WELT.... WIR STEHEN IMMER HINTER EUCH!!!!!!!!!!"
Kommentar ansehen
15.02.2006 10:59 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bravo Herr Raab: Endlich mal wieder eine Lachnummer !!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?