10.02.06 08:54 Uhr
 720
 

Frankreich: Drogenschmuggler lässt Tasche mit drei Kilogramm Haschisch und seinem Ausweis stehen

Ein arbeitsloser Franzose schmuggelte 3 kg Haschisch in einem Zug. Aus Angst vor einer Polizeikontrolle ließ er die Tasche anschließend samt Inhalt an einem Bahnhof liegen und flüchtete.

Dummerweise befanden sich in der Tasche nicht nur die Drogen, sondern auch der Ausweis des Schmugglers. Dank dieses Ausweises ist es der Polizei gelungen, den ganzen Drogenring zu sprengen. Der 44-jährige Arbeitslose legte ein Geständnis ab.

Die Bande schmuggelte innerhalb von fünf Monaten 15 kg Haschisch und über 700 Ecstasy-Pillen. Der vergessliche Mann mit dem Ausweis wurde zu 18 Monaten Haft verurteilt, seine Komplizen erhielten teils mehrjährige Haftstrafen.


WebReporter: press2006
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Droge, Kilogramm, Tasche, Schmuggel, Haschisch, Ausweis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 22:52 Uhr von press2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen. Drogenschmuggler scheinen nicht gerade die hellsten Menschen zu sein :) Hätten besser in der Schule aufpassen sollen :)
Kommentar ansehen
10.02.2006 09:21 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: seine Freunde haben sich bestimmt richtig gefreut :-D

einfach nur lol
Kommentar ansehen
10.02.2006 10:12 Uhr von bschöneberger;)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man so bescheuert sein?? Tja der eine so der andere so..
aber das toppt wirklich alles...
aber man kanns ja mal versuchen ;)
krank..
Kommentar ansehen
10.02.2006 12:01 Uhr von Freshmaker_01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohh man :D
Kommentar ansehen
10.02.2006 18:45 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinung des Autors zum Thema:: Dumm gelaufen. Drogenschmuggler scheinen nicht gerade die hellsten Menschen zu sein :)

Das ist vieller ER nicht gewesen.. es gibt immer ein paar sau blöde Leute, in jeden Bereich, auch in der Politik und unter Professoren...

Naja, ich hätte die Tasche nicht allein gelassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?