09.02.06 18:02 Uhr
 5.034
 

Nach "Big Brother"-Aus wird TV-Sender Premiere neue 24-Stunden-Show zeigen

Der kostenpflichtige TV-Sender Premiere wird ab dem 26. Februar eine neue Show ausstrahlen, die den Namen "Der Container exklusiv" tragen wird. Die Show ist eine Anlehnung an die am 26. Februar endende Reality-Show "Big Brother".

Die neue Show soll demnach 24 Stunden am Tag gezeigt werden. Die Show soll erst einmal über eine Dauer von 155 Tagen laufen. RTL II hingegen soll ab kommendem Herbst die nächste Staffel von "Big Brother" zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Premier, Premiere, Big Brother, Stunde, Sender, 24
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 17:31 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich bezweifle sehr stark, dass diese neue Show ein großer Erfolg wird. "Big Brother" ist ja schon die langweiligste Sendung aller Zeiten!
Kommentar ansehen
09.02.2006 22:18 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moment mal: neue Staffel? Is das eine Drohung von RTL2 oder wie soll man das verstehn? Ich hatte nach der vollmundigen Ankündigung das die gegenwärtige Big Brother Staffel nur so lange läuft wie jemand zusieht und das es jetzt abgesetzt wird schon richtig positive Schwingungen verspürt doch jetzt...
Kommentar ansehen
09.02.2006 23:10 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ey man eyyy: ist das eine drohung von premiere und rtl2 oder wollen die uns wieder mit dem müll überschütten.
Kommentar ansehen
09.02.2006 23:28 Uhr von Gohle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ruft die USA!! Das ist Terrorismus für das Hirn!!

(Mist!! Die helfen nicht, die züchten solche Sendungen ja)
Kommentar ansehen
10.02.2006 08:16 Uhr von FlexarOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Big Brother ist doch nur die Spitze: Bei Sendungen wie Super-Nanny, Frauentausch, Big Brother und Co. frag ich mich immer für welche Zielgruppe die gemacht sind?

Ich hab mir schon überlegt eine Firma aufzumachen die Luft in Tüten verkauft, und dann Spots in den Werbepause dieser Sendungen zeigt. Ich wette das würd jeder kaufen der sich so einen Unsinn ansieht ;)
Kommentar ansehen
11.02.2006 09:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich: immer, wer sich so einen geistigen dünnschiß anschaut. jeder sagt es wäre so schlecht, langweilig und billig. aber es gibt mehr als genug leute die sich das ansehen. komisch gell. ist wie mit den modern talking platten damals.
Kommentar ansehen
12.02.2006 03:02 Uhr von DerBasss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ersten beiden staffeln von big brother waren ja noch interesant aber dann müssen ja die s........ fernsehsender ja immer übertreiben und dann soviel auf einmal senden bzw produzieren!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?