09.02.06 16:41 Uhr
 581
 

Reese Witherspoons Prügelpaparazzo tot in seiner Wohnung gefunden

Der Paparazzo Tod Wallace, der sich wegen einer Prügelei mit Reese Witherspoon vor Gericht verantworten muss, ist tot aufgefunden worden. Die Polizei fand die Leiche in seiner Wohnung.

Bei dem Zwischenfall mit Reese Witherspoon soll der Fotograf ein Kind zur Seite gestoßen und ein anderes mit einen Fotoobjektiv geschlagen haben. Anschließend habe er auch noch wüste Beschimpfungen verwendet.

Die Todesursache ist bisher nicht bekannt und auch die eindeutige Identifizierung von Wallace wurde durch die Polizei bisher nicht bestätigt. Grund dafür ist der schlechte Zustand der gefundenen Leiche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anubis71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Wohnung, Prügel
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 16:24 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr mysteriös das ganze. Aber ob zwischen dem Tod und dem Zwischenfall eine Verbindung besteht bleibt abzuwarten. Scheint aber nicht nur Freunde gehabt zu haben der Typ.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?