09.02.06 14:55 Uhr
 1.089
 

Fußball: Real Madrid blamiert sich im Pokal - 1:6-Niederlage gegen Saragossa

Real Madrid hat sich im spanischen Pokal blamiert. Die "Königlichen" verloren das Halbfinal-Hinspiel bei Real Saragossa mit 1:6.

Diego Milito erzielte vier Tore für Saragossa. Dabei schaffte er in der ersten Halbzeit einen Hattrick, als er den Ball in der 15., 22. und 34. Spielminute im Gehäuse der Madrider versenkte. Julio Baptista verkürzte vor der Pause auf 1:3.

Nach der Pause erzielte Milito noch den vierten Treffer. Für den fünften und sechsten Treffer sorgte dann der Ex-Dortmunder Ewerthon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Pokal, Niederlage
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 15:03 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlich peinlich: Es kann ja theoretisch jeder gegen jeden verlieren, aber diese angeblich "Königlichen" hätten sich wohl was anderes vorgestellt als 1:6 zu verlieren.

Das zusammengekaufte Dreamteam ist ja schon längere Zeit nicht mehr das was es mal war.
Kommentar ansehen
09.02.2006 15:17 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, jetzt ist wenigstens für Spannung im Rückspiel gesorgt.
Kommentar ansehen
09.02.2006 15:42 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
außerdem: ist saragossa keine 0815 mannschaft; die haben barcelona in der runde zuvor aus dem pokal geschossen. da sind mannschaften im mittelfeld nicht mit klubs wie wolfsburg oder dortmund oder so zu vergleichen.. die spielen dort schon stärker
Kommentar ansehen
09.02.2006 15:46 Uhr von caesar76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke 06: das erinnert mich irgendwie an eine Partie von Schalke gegen Frankfurt... :-))
Kommentar ansehen
09.02.2006 16:41 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Madrider? Oh Mann Klar. Und die Einwohner Irlands heißen "Irländer"!
Die Menschen, die in Madrid wohnen heißen Madrilenen (nach span. "Madrileños")!
Kommentar ansehen
09.02.2006 17:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ha ha ha: ha ha ha ha ha. mit geld kann man eben nicht alles kaufen. viele gute einzelspieler aber eine schlechte mannschaft. das schicksal wird den fc chelsea auch noch ereilen.
Kommentar ansehen
09.02.2006 18:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr als peinlich: die muessten den fans das eintrittsgeld zurueckzahlen und die fahrkosten erstatten fuer diese leistung.
Kommentar ansehen
09.02.2006 20:46 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
0:5 im Rückspiel: und die sache ist geradegerückt; also warten wir´s ab......

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?