09.02.06 13:58 Uhr
 884
 

"Final Fantasy 7: Advent Children" kommt im April

Sony Pictures hat den Termin zur Veröffentlichung des CGI-Films "Final Fantasy 7: Advent Children" bekannt gegeben. Der Film erscheint auf DVD und auf UMD für die Playstation Portable.

Der Film setzt die Geschichte fort, die in dem Playstation-1-Spiel "Final Fantasy 7" stattgefunden hat. Der von Square Enix gemachte Film soll am 24. April veröffentlicht werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Finale, Fantasy, Advent, Final Fantasy
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizielles Final Fantasy XV Artbook angekündigt
Final Fantasy 15 - Verkaufszahlen bekanntgegeben
"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 17:12 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Eigentlich war FF 7 mit Sephirots Niederlage ja entgültig abgeschlossen... Ich weiß schon, dass der darin nochmals vorkommt, allerdings im Rollstuhl... find ich ziemlich billig um ehrlich zu sein.
Kommentar ansehen
09.02.2006 21:46 Uhr von Barichello84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich mal eine news die es wert ist zu lesen. mich als FF fan freut es immer wieder wenn ein FF film rauskommt
Kommentar ansehen
09.02.2006 22:45 Uhr von DerBasss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Teufelsgott: wenn man genau nimmt war FF7 nicht wirklich fertig, wenn man die Schlußszene kennt!!! Ich bin ein absoluter Freak was FF angeht habe von FF7 bis FF X-2 jedes mindestens 3 mal durchgezockt um wirklich alles zu kennen bzw alles zu haben was geht!
Kommentar ansehen
10.02.2006 11:45 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerBasss: Hehe, ich habs immer beim ersten oder zweiten mal mit allem geschafft. ^^
Allerdings kenne ich die Story von AC schon, daher denke ich, dass sie kein würdiger "Nackomme" ist... fand ich bei X-2 auch schon, ohne Tidus (außer natürlich die winzige Szene, nachdem man Vegnagun besiegt) isses billig... Am besten hat mir eigentlich IX gefallen, da wird endlich etwas mehr deutlich, auch was Final Fantasy 1 angeht. (z.B. Woher Tiamat, Todbringer, Aquadon und Kali eigentlich stammen.)
Kommentar ansehen
15.02.2006 13:35 Uhr von mendacium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ teufelsgott: falsch. ich kenn den film bereits seit september und der im rollstuhl ist nicht sephiroth sondern rufus, der präsident von shinra. er hat, was man im spiel nicht mitbekommt, überlebt. aber "sephi" kommt trotzdem vor, wen auch nicht ganz so plump wie du meinst ;)

ich mag den film und er stellt von den gut gemachten effekten meiner meinung nach matrix in die tasche. story ist ok und die "action" ist heftig aber etwas übertrieben. aber ff fans werden nicht entäuscht. besonders gefällt mir die aufgemotze "alte" musik aus ff7

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizielles Final Fantasy XV Artbook angekündigt
Final Fantasy 15 - Verkaufszahlen bekanntgegeben
"Final Fantasy 14": Game Master nehmen sich Spielern an, die sich daneben benehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?