09.02.06 11:00 Uhr
 636
 

Magdeburg: Falsche Polizisten rauben 85-Jährigen aus

Unter dem Vorwand, bei dem 85-Jährigen sei eingebrochen worden, gelangten zwei Betrüger in die Wohnung des Rentners. Sie zeigten ihm ihre "Dienstausweise" und sagten, er solle nachsehen, ob sein Geld und seine EC-Karte noch da wären.

Der Mann wurde anschließend von einem der beiden Täter in ein Gespräch verwickelt. Er merkte nicht, dass der andere in der Zwischenzeit 400 Euro und die EC-Karte einsteckte. Mit der Karte wurden noch weitere 1.000 Euro von der Bank abgehoben.

Jetzt warnt die Polizei vor den beiden Betrügern. Die Täter seien beide zwischen 45 und 50 Jahre, kräftig und etwa zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Sie sprachen beide in Magdeburger Dialekt.


WebReporter: Dream77
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Magdeburg
Quelle: www3.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 10:33 Uhr von Dream77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, mit den alten Leuten kann man es ja machen. Die sind leider meistens so gut gläubig. Schade eigentlich, aber was will man da machen, solang sie noch selbständig zuhause wohnen können und keine Hilfe gestellt bekommen, sind sie natürlich ein leichtes Opfer.
Kommentar ansehen
13.02.2006 14:18 Uhr von jacky87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wem darf man heutzutage schon noch trauen?
Kommentar ansehen
13.02.2006 17:04 Uhr von Wolfhart
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei mir waren es immer richtige Polizisten, die mich ausraubten und mein ganzes Leben zerstörten.
Aber das ist bis heute für alle in Ordnung, weil es ja richtige waren...
Alle Anzeigen etc wurden niedergeschlagen.
Der "Rechtsstaat" ist längst Vergangenheit.
Nachzulesen in meinem Buch...
Wenn man Verbrecher werden will, muss man in Deutschland zur Polizei gehen, dann darf man alles -
sich nur die Uniformen anziehen reicht nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?