09.02.06 12:53 Uhr
 55
 

Retrospektive von Martin Kippenberger in London eröffnet

Die Ausstellung des deutschen Fotografen, Bildhauers, Performance- und Installationskünstlers Martin Kippenberger ist am Mittwoch in London eröffnet worden.

Zu besichtigen sind seine Kunstwerke bis zum 14. Mai im Londoner Museum Tate Modern. Danach wird die Ausstellung in Düsseldorf zu bewundern sein. Gezeigt werden Stücke von seinen Anfängen in den 70er Jahren bis kurz vor seinem Tod.


WebReporter: ElizabethCatlett
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Retro, Retrospektive
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2006 12:11 Uhr von ElizabethCatlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir persönlich gefallen die Werke von Martin Kippenberger sehr!Ich würde jedem der kunstinteressiert ist und in der Nähe von Düsseldorf wohnt, empfehlen sich die Ausstellung anzusehen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?