09.02.06 00:01 Uhr
 3.397
 

USA: Erstklässler von Schule suspendiert, weil er Schülerin unter das Hemd fasste

Im US-Bundesstaat Massachusetts wurde ein sechsjähriger Junge aus Brockton drei Tage von seiner Grundschule suspendiert, weil er einem Mädchen während des Unterrichts unter das Hemd fasste.

Der Erstklässer selber behauptet, dass das Mädchen angefangen habe, seine Haut zu berühren. Er habe darauf reagiert und dasselbe getan. Dann habe sie sich gemeldet und dies dem Lehrer erzählt.

Seine 38-jährige Mutter versuchte alles, um eine Suspendierung zu verhindern. "Er weiß doch nicht mal, was sexuelle Belästigung ist. Er ist erst sechs Jahre alt", so die Mutter.


ANZEIGE  
WebReporter: NEWSCREATOR
Quelle: enterprise.southofboston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 22:26 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, ohman, wenn das stimmt, was der Junge erzählt, dann war das ziemlich verräterisch von dem Mädchen, aber was solls, die sind ja alle noch klein, die wissen nicht was sie da getan haben.
Kommentar ansehen
09.02.2006 00:14 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Junge hat´s drauf man:-): Der Junge hat´s in sich. Mit 6, geht der schon ab...
:-)
Kommentar ansehen
09.02.2006 00:40 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. Anflug von Doktorspielchen: Ist doch in dem Alter ganz normal! Und wer angefangen hat, ist ja auch völlig wurscht.

Das der Erstklässler vom Unterricht suspendiert wurde, ist aber wirklich nicht nachvollziehbar!

Hier ist das Verhalten der Ami´s wieder mal voll daneben.

Wenn man sich mit 16 ein halbautomatisches Maschinengewehr kauft, und in der Gegend rumschießt, ist das völlig legal.

Ja ja ja die Ami´s ***Kopfschüttel*** :-)))
Kommentar ansehen
09.02.2006 03:03 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach dieser erfahrung mit mädels wird er bstimmt schwul :D
Kommentar ansehen
09.02.2006 03:16 Uhr von Ayman86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt ein richtiger Playa
Kommentar ansehen
09.02.2006 10:17 Uhr von fegelein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sind voll nicht normal so über zu reagieren: Das ist doch natürlich. Ausserdem was hat da die Kleine denn schon unter der Bluse. Der Junge hat da evtl. mehr als das Mädchen. Aber das passt zu dem AmiSchema.
Sex und Zärtlichkeit ist etwas dreckiges und krankes und Gewalt, Mord und Todschlag wird verherrlicht.

Das sind Kinder und keine Erwachsenen. Die haben auch nicht diese, in AmiWorten, "Schmutzfantasien" welche solche Interpretationen zulassen. Die Erwachsenen welche so überreagieren haben das eigendliche Problem bei sich selber zu suchen!
Kommentar ansehen
09.02.2006 10:54 Uhr von radler1960
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fegelein: Die Erwachsenen welche so überreagieren haben das eigendliche Problem bei sich selber zu suchen!

Da hast du uneingeschränkt recht, wann sonst als im Kindesalter sollen sie sich sonst sozialisieren?
Wenn man Kinder so verklemmt behandelt, muss man sich nicht wundern wenn daraus soziale Krüppel werden!
Kommentar ansehen
09.02.2006 11:53 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte beide suspendiert: Die haben im Unterricht schließlich aufzupassen und nicht zu fummeln ;-))
Kommentar ansehen
09.02.2006 13:31 Uhr von JackTramiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn? Wozu drüber wundern/aufregen/tratschen....

Das sind halt alles GUTE Christen!
Kampf der Sünde!
Da könnten wir uns alle mal ne Scheibe von abschneiden! ^^
Kommentar ansehen
09.02.2006 13:31 Uhr von flori g.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Lösung wäre besser gewesen. Wenn überhaupt eine Strafe dann eine andere, das Kind meinte sie hätte angefangen und ausserdem das Mädel wird wohl nicht sehr freizügig angezogen gewesen sein, somit hätte sie es schon vorher merken müssen, bevor es eskaliert ist. Daher wenn eine Strafe dann beide.
Kommentar ansehen
09.02.2006 13:52 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sich liebt das neckt sich?

Das Mädel hat wohl angefangen und dann nen Rückzieher gemacht, als es nicht weiter wußte. Wer einem kleinen Kind solchen Unfug unterstellt, hat wohl nichts anderes im Kopf, was?!
Kommentar ansehen
09.02.2006 13:59 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 6 Jahren: da fängt das Leben an (frei nach Udo Jürgens...).

Na, hoffen wir, dass die Angelegenheit gut herauskommt. Aber das prüde Amiland... naja, hoffen wir das Beste.
Kommentar ansehen
09.02.2006 14:26 Uhr von Silke_Maria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch: Kinder mit 6 Jahren interessieren sich für den Körper des anderen Geschlechts bestimmt nicht aus sexuellen Phantasien.

Das gehört zum Leben und zum lernen dazu. Mein ältester Sohn ist gearde mal 9. Und den haben wir auch schon erwischt, wie er durch das Schlüsselloch der Toilette geguckt hat. Er konnte nicht einmal genau erklären, was er da sehen wollte.

Aber ich bin sicher, hätte er der Frau da drinnen beim Rock hochheben zugesehen, er wäre garantiert nicht erregt worden. Wie denn auch?

Aber weiter so, liebe Amis. Dann habt ihr bald eine Generation, die zwar nicht weiß, was sexuelle Erfüllung ist, aber sie kann dann bestimmt mit verbundenen Augen jedes Gewher am Schussgeräusch erkennen.

Ach ja, und der sexuelle Drang lässt sich dann ja auch mit einer Knarre befriedigen (Wenn die Faru dann nicht zufällig ebenfalls eine hat).
Kommentar ansehen
09.02.2006 15:00 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so!! Ich gehe davon aus, dass es eine der berüchtigten Schulen ist, wo jegliche Berührung verboten ist (SSN berichtete). Demnach hat der Junge eindeutig gegen die Schulordnung verstoßen!! :-P

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
09.02.2006 22:43 Uhr von fegelein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radler1960, Genau! Soziale Krüppel oder sogar Sexualstraftäter.
Kommentar ansehen
10.02.2006 03:59 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einen an der Waffel Alle Fundamentalisten - egal welcher Religion - sind "neben der Kapp".

Leider auch die vielen "christlichen Amerikaner"! Sonntags in der Kirche beten, Dienstag sich mit der G´schpusi betten und Freitag einen kleinen Jungen... (nicht was ihr denkt) wegen sowas von der Schulen schmeissen, oder - wenn er groesser ist - in den Krieg schicken.
Kommentar ansehen
12.02.2006 21:09 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erste klasse? iss klar!
erste klasse der wuste noch nicht was er da gemacht hat

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?