08.02.06 21:52 Uhr
 5.272
 

Freestream T1: Straßenzulassung und von Null auf 100 km/h in 2,5 Sekunden

Ben Scott-Geddes und Graham Halstead, die bereits an der Entwicklung des McLaren F1 beteiligt waren, stellten jüngst ihr neuestes Produkt vor, das auf den Namen Freestream T1 hört und Ende 2006 zu einem Preis von 220.000 Euro erhältlich sein wird.

Es handelt sich dabei um einen Supersportwagen, der von Null auf 100 km/h in 2,5 Sekunden beschleunigt und bereits nach fünf Sekunden eine Geschwindigkeit von 160 km/h erreicht. Als Motor dient ein Achtzylinder mit 2,4 Litern Hubraum und 480 PS.

Zudem ist das Auto mit einem sequenziellen 6-Gang Getriebe ausgestattet; sein Gewicht beträgt nur 465 kg. Das Fahrzeug dürfte allerdings nur sehr selten zu sehen sein, denn seine Produktion ist auf 25 Einheiten pro Jahr begrenzt.


WebReporter: Lighthousekeeper
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 100, Straße
Quelle: www.automotorundsport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 21:42 Uhr von Lighthousekeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur spitze! Bei der Beschleunigung krallt man sich vermutlich nur noch ins Lenkrad und am Anfang traut man sich sicherlich nicht annähernd, das Gaspedal durchzutreten.
Kommentar ansehen
09.02.2006 02:06 Uhr von rayq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wenn du mir 220.000 € schenkst, dann teste ich mal speziell für dich ob es wirklich so ist wie du es dir vorstellst ;)
Kommentar ansehen
09.02.2006 06:52 Uhr von Lighthousekeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich mal das geld haben sollte, dann machen wir das mal ;)
Kommentar ansehen
09.02.2006 07:41 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ein Wagen für irre denn so schnell kann man die Wand ja gar nicht erkennen, die da auf einen zugerast kommt..

aber wer so einen speed haben will ohne gleich ne viertel mio. auszugeben, kann sich doch mit der Hayabusa turbo auch diesen geschwindigkeitsrausch gönnen (und nur ca. 23.000€ teuer)
Kommentar ansehen
09.02.2006 09:56 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobo: Naja, mit dem Wagen kannst du ja auch in einer Kurve bremsen und du musst nicht die Füsse hochtun wenn du durch eine Pfütze fährst ^^
Kommentar ansehen
09.02.2006 10:16 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achtzylinder mit 2,4 Litern??? Ich weiss, in der Quelle stehts auch so...
Kommentar ansehen
09.02.2006 10:50 Uhr von gerrit.samson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hübsch sportlich ist die Karre schon. Doch wenn das Ding tatsächlich eine Zulassung hat - wo wollen die vorn das Kennzeichen anbringen?
Kommentar ansehen
09.02.2006 10:59 Uhr von finder2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? 8 zylinder 2400 ccm: standard 2006 bei der formel 1 und dann mit bis zu 900 PS ;)
Kommentar ansehen
09.02.2006 11:05 Uhr von promotec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gerrit.samson: Kannzeichen dürfen in manchen Ländern auch aus Folie bestehen und aufgeklebt werden!
Kommentar ansehen
09.02.2006 18:13 Uhr von JCX2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui: Na das Auto ist ja mal übelst hässlich, finde ich...
Da kauf ich mir doch lieber nen Orca oder nen Koenigsegg! Die sind wenigstens ansehnlich!

gugst du hier:
http://www.supercars.de/...
Kommentar ansehen
09.02.2006 22:33 Uhr von adani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bugatti Veyron: Ich habe heute im Konzerthaus Freiburg bei einer Tagung mit ganz vielen wichtigen französischen und deutschen Politikern gespielt und den neuen Bugatti Veyron gesehen. Über den habe ich schon vor ein paar Wochen etwas gelesen. Der ist mal abartig:

1001 PS
4 Turbolader
8 Liter Hubraum
16 Zylinder
0-100 km/h in 2,4 Sek.(glaube ich, oder 2,6)
0-300 km/h in 16,7 Sek.
Höchstgeschwindigkeit 417 km/h
Schlatzeiten von max. 0,2 Sek. dank Doppelkupplungssystem
7 Gänge
usw.

Den kann mir auch mal jemand schenken. :D
Kommentar ansehen
10.02.2006 00:47 Uhr von JCX2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Es gibt durchaus andere Autos, für die nicht soviel werbung gemacht wird, die genauso viel können und billiger sind und der qualität in kaum was nachstehn. leider weiß ich nichtmehr wie die eine Karre hieß, die soll angeblich 420 Vmax haben...
Kommentar ansehen
13.02.2006 23:58 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder ein Auto: aus der Kategorie mach Spass, braucht aber kein Mensch. Also ich brauch den sicher nicht, würde den aber schon mal gerne fahren, dass muss ich zugeben.
Kommentar ansehen
19.02.2006 23:43 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: das kann man sich gar nicht vorstellen. Mein Audi braucht glaube 15 sekunden

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?