08.02.06 20:57 Uhr
 204
 

Für 170.000 EU-Staatsangehörige ist eBay eine wichtige Einkommensgrundlage

170.000 Bürgern innerhalb der Europäischen Union dient das Auktionshaus eBay dazu, einen bedeutenden Teil ihres Lebensunterhaltes zu erwirtschaften. Das ergab eine ACNielsen-Studie in den elf EU-Ländern mit eBay-Präsenz.

Meg Whitman, Vorstand von eBay, sieht anhand dieser Zahlen wachsendes Unternehmertum in Europa. Selbst Arbeitsplätze werden dadurch geschaffen: 29 Prozent der befragten Firmen brauchen zusätzliche Arbeitskräfte, in Deutschland gar 42 Prozent.

In Deutschland sei für 64.000 Menschen das Online-Auktionshaus eine wichtige Existenzgrundlage. So haben sich entweder viele selbständig gemacht oder aber nutzen eBay als weiteren Distributionskanal, meint Stefan Groß-Selbeck von eBay Deutschland.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Staat, eBay, Einkommen
Quelle: www.silicon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag
Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Blutend auf Bühne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?