08.02.06 19:49 Uhr
 61
 

Motorrad-WM: Carlos Checa wird in der Saison 2006 nur den 21. Startplatz einnehmen

Nachdem Carlos Checa beim Yamaha-Privatteam Tech 3 einen Vertrag unterschrieben hat, wird er bei der Motorrad-WM nun den 21. und letzten Startplatz in der Saison 2006 einnehmen.

Seit das Pons-Honda-Teams, das ihn unter Vertrag nehmen wollte, nicht mehr an den Start geht, ist er seit der Entlassung bei Ducati ohne Vertrag. Sah es erst wie sein Karriere-Ende aus, wird er jetzt aber in der MotoGP-Klasse starten.

Er startet seit 1993 in der WM, von den 187 Starts konnte er zwei als Sieger und 24 Podiumsplätze erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Motor, Start, Saison, Motorrad
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?