08.02.06 19:02 Uhr
 810
 

Türkei: 3,6 Milliarden US-Dollar Umsatz durch Sexhandel - Kampagne gestartet

Im vergangenen Jahr wurden in der Türkei mit dem Sexhandel etwa 3,6 Milliarden US-Dollar umgesetzt, so die Internationale Organisation für Migration (IOM).

"Jede dritte Frau in der Türkei, die Opfer des Menschenhandels wurde, hat Kinder. Die Mehrheit dieser Frauen ist 18 bis 24 Jahre alt", so die IOM. Zwei Drittel der Frauen kommen aus Moldawien und der Ukraine.

469 Frauen konnten im vergangenen Jahr aus der Sexsklaverei gerettet werden. Jetzt wurde eine Kampagne gegen die sexuelle Sklaverei ins Leben gerufen. Den Anfang machte das türkische Fernsehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Türkei, Dollar, Umsatz, Milliarde, Türke, Kampagne
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 20:02 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das auch ein kriterium um in die EU zu kommen??also das hätt ich von der türkei echt nicht erwartet!!
Kommentar ansehen
08.02.2006 20:12 Uhr von mila19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
umsatz erhöhen: warscheinlich müssen die in den nächsten jahren den umsatz in diesem geschäft mind. verdoppeln um in die korumpierte EU zu kommen.
ich denke mal die osteuropäischen staaten haben sicher einen viele höheren umsatz im sexhandel.
deshalb ging der beitritt von polen ja auch so schnell.
Kommentar ansehen
08.02.2006 22:55 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@911GT3RS: was weisst du denn bitte über die türkei
Kommentar ansehen
09.02.2006 06:48 Uhr von x-fusion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@911GT3RS: wenn man so die stabilitätskriterien der eu einhält, scheint es wohl in ordnung zu sein "ironie ende"

übrigens: 911GT3RS ist das noch ein name oder schon eine stellung? (kleiner seitenhieb an user stellung69 - nicht ernst gemeint - hab heute morgen einen clown gefrühstückt)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?