08.02.06 16:16 Uhr
 1.225
 

Dubiose Kreditangebote bei eBay: Zeitschrift "Finanztest" warnt davor

In der Zeitschrift "Finanztest" wird vor Finanzangeboten beim Internetauktionshaus eBay gewarnt. Oftmals seien die Finanzvermittler dubios und würden eBay nur als günstige Anzeigefläche mieten. Ein Handlungsspielraum ist eBay fremd.

Die Kredite, die oftmals mit "Kredite ohne Schufa" oder "Girokonten ohne Schufa" beworben werden, sind per "Sofortkauf" für einen Euro zu erwerben. Dann bekommt man die Anschrift des Finanzvermittlers. Man will damit wohl nur den Kontakt herstellen.

Des Weiteren weisen die Experten in der Zeitschrift auf Fälle hin, in denen die Leute "über den Tisch gezogen wurden". Außerdem müssen die Anbieter nur 0,2 Prozent des Versteigerungserlöses als Gebühr zahlen.


WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Finanz, Kredit, Zeitschrift
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 17:44 Uhr von DJ_FB-eYe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das soll eine news sein?? es ist doch schon seit Jahren bekannt, dass ebay die grösste Plattform für Betrüger ist...
und ehrlich gesagt:

wer sich nen Kredit bei ebay anlacht ist selber schuld.

Augen auf beim ebay Kauf!
Kommentar ansehen
08.02.2006 19:25 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Lustig, dieses Schubladendenken. Nicht alles, was bei ebay steht ist deshalb automatisch ein Geheimtipp, gut oder schlecht.
Wenn man mit den selben Wertungskriterien herangeht, wie im RL fährt man eigentlich ganz gut.

Was diese Angebote angeht: Selber Maßstab wie bei einschlägigen Kleinanzeigen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?