08.02.06 16:11 Uhr
 2.606
 

Türkische Stimmen zum Fifa-Urteil - es ist auch von Kreuzigung die Rede

Wie bereits bei SSN berichtet wurde, darf die Türkei laut einem Fifa-Urteil die nächsten sechs Spiele der EM-Qualifikation nicht auf heimischem Boden bestreiten. Zudem wurden mehrere Spieler gesperrt und 130.000 Euro an Geldstrafe verhängt.

Die türkischen Medien zeigten sich über das Urteil sehr erbost. "Die Fifa hat die Türkei gekreuzigt", "Sepp Blatter hat den Abzug gedrückt" und "die Fifa hat uns allen einen Sack über den Kopf gezogen", war unter anderem zu lesen.

Haluk Ulusoy, Präsident des türkischen Fußball-Verbandes, will gegen das Urteil angehen. Sportminister Mehmet Ali Sahin sieht die Strafe als gerecht an, jedoch seien die Sanktionen in dieser Form zu hoch angesetzt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Urteil, FIFA, Kreuz, Rede, Stimme, Türkisch, Kreuzigung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 16:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wegen dieser reaktionen: sollte die Türkei doch noch für einige Jahren ganz gesperrt werden; man scheint ja nichts dazugelernt zu haben......
Kommentar ansehen
08.02.2006 16:35 Uhr von emguec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr solltet nicht vergessen, dass nicht nur die Türken die Gesamtschuld zu tragen haben. Beispielsweise wurde im Hinspiel (Schweiz) die türkische Nationalhymne ausgebuht und türkische Spieler nach dem Spiel angepöbelt. Man sollte auch der Schweiz einige Spiele auf neutralem Boden geben, da dieses Verhalten erst zu den (zwar sehr überzogenen) türkischen Reaktionen geführt hat.
Kommentar ansehen
08.02.2006 17:35 Uhr von kohlmuschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Schweiz ist doch neutraler Boden ;)
Kommentar ansehen
08.02.2006 18:10 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das bedenklich, dass man den: Türken und Arabern Gewaltausbrüche als "versändliche Reaktionen" zubilligt. Mehr gibts dazu echt nicht mehr zu sagen.
Kommentar ansehen
08.02.2006 18:15 Uhr von trimi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der einzige, den sie gekreuzigt haben, ist dieser Schweizer von Eintracht Frankfurt, der aufgrund der Schwachsinnigen FIFA-Regel nicht nur für die WM, sondern mögliocherweise sogar noch für einige Spiele für die EM im eigenen Land gesperrt ist (es sei denn, die Schweiz kommt ins finale..), weil die Schweiz keine Quali-Spiele mehr hat...
Kommentar ansehen
08.02.2006 18:53 Uhr von becksnb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht hart genug: Tut mir leid die Strafe geht mir nicht weit genug.....man hätte ihr gleich allen Verbänden aufzeigen können was passiert wenn derartige Geschehnisse sich wiederholen. Hätte lieber gesehen das man gegen die Türkei ein Wettbewerbsverbot für die EM-Quali verhängt plus eine höhere Geldstrafe...so sind sie doch gut bei weggekommen.

Die Strafen gegen die Spieler halte ich dabei für gerechtfertigt...
Kommentar ansehen
08.02.2006 19:02 Uhr von Hoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die richtige Strafe !!! Warum beschweren sich die Türken so? Wer nicht verlieren kann, der hat auf dem Fussballplatz nichts zu suchen....Die Strafe ist wohl das Mindeste.
Kommentar ansehen
08.02.2006 20:06 Uhr von Van_Helsing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SunSailor: >>ch finde das bedenklich, dass man den

Türken und Arabern Gewaltausbrüche als "versändliche Reaktionen" zubilligt. Mehr gibts dazu echt nicht mehr zu sagen.<<

Stimmt. Stimme dir bei.
PRÄVENTIVSCHLÄGE gegen Staaten,
PRÄVENTIVKRIEGE gegen Völker,
RACHEAKTE gegen ganze Bevölkerungen usw. usf..
Sollte ein PRIVILEG des Westens bleiben..
Wo kommen wir hin, wenn wir SIE gleichwertig betrachten, gelle?

Ironie offffffffffffff...


Was erwartet ihr? Das sie euch zujubeln wenn ihr, IHRE heiligsten Gebote bricht??
Wenn ihr SIE kollektiv abstraft??
http://www.steinbergrecherche.com/...
Kommentar ansehen
08.02.2006 22:30 Uhr von becksnb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emre: warum sollten man andere Länder bestrafen ? habe ich was verpasst?
Kommentar ansehen
08.02.2006 22:31 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laecherlich: diese strafe ist einfach laecherlich und das nur weil sie nicht noch mehr unruhen ausloesen wollen.
waere das england gewesen, dann waere unter garantie 1 oder 2 jahre sperre dabei herausgekommen.
Kommentar ansehen
08.02.2006 22:47 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
milde: unmöglich.
ob länderspiele oder uefa-cup, die türkischen zuschauer können sich nicht benehmen.
hier wurden sie auch noch von ihren eigenen spielern angestachelt.
die geldstrafe ist lächerlich - mindestens eine null mehr.
internationale sperre bis 2010 und dann reden wir mal - wie lange war england gesperrt?
die urteile sind einfach lächerlich.
Kommentar ansehen
08.02.2006 23:58 Uhr von EinBerliner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war da noch was: Die Reaktion zeigt, dass die nichts begriffen haben. Es macht schon einen Unterschied, ob sich Teile des Publikums daneben benehmen oder Spieler und Funktionäre.

Fernsehteams, die im Kabinengang filmem wollten wurden bedroht. Also wußten die ganz genau, dass das keine harmlose rangelei war.

Das war auch kein Einzelfall. Es sei nur mal an das U21-Länderspiel Türkei - Deutschland (seinerzeit im DSF zu sehen) und die Relegation zur EURO 2004 erinnert.

Nach der Aktion sollten sie froh sein, dass sie nicht ganz gesperrt wurden.
Kommentar ansehen
09.02.2006 00:10 Uhr von Reporteur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WE LOVE: WE LOVE TÜRKEN NEWS
Kommentar ansehen
09.02.2006 00:12 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ball ist Rund: Das wissen hier viele NICHT...
Dann erzählen die hier noch ihrgendwelche Märchen. Die Welt ist gegen die Türkei, das ist klar. Jeder hat Angst, mehr nicht...
Kommentar ansehen
09.02.2006 03:01 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dont Panic was wollen wir trinken heut, nach getaner arbeit?

....nen türkische nationalgetränk ayran in plastikbechern .......... lol*

mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?