08.02.06 15:18 Uhr
 357
 

Binningen: Gruppe Vermummter ging mit Baseballschlägern auf Jugendliche los

Am Samstagabend war in Binningen (Schweiz) eine Gruppe Jugendlicher nach einem Punk-Konzert auf dem Weg nach Hause, als sie von mehreren Unbekannten, darunter sechs bis acht Vermummte, mit Baseballschlägern überfallen wurden.

Den meisten der Teenager gelang die Flucht. Ein 14- und ein 13-jähriger Junge wurden unsanft von ihren Fahrrädern geholt und anschließend verprügelt. Sie wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Mittwoch kamen die betroffenen Jugendlichen, die Gemeinde, Polizei und Jugendhausleitung zusammen, um über die weitere Vorgehensweise zu beraten. Alle Beteiligten wollen den Fall so schnell wie möglich aufklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Schlag, Gruppe, Baseball, Baseballschläger
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?