08.02.06 13:04 Uhr
 711
 

Neumarkt/Oberpfalz: Mann blockierte wochenlang die Notrufnummer

Ein Mann aus Neumarkt in Bayern hat in den letzten Wochen mit 158 Anrufen immer wieder die Notrufnummer blockiert.

Bereits im Januar ertappte man den Mann, als er die Notrufnummer 137-mal angerufen hat. Nach diesen Fällen unterschrieb er Ende Januar eine Unterlassungserklärung, an die er sich aber nur kurz hielt.

Am vorherige Woche rief der Täter innerhalb von eineinhalb Stunden insgesamt 21 Mal bei der Notrufnummer an. Einen Grund für seine Anrufe konnte der Mann nicht nennen.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Notruf
Quelle: www.neumarktonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?