08.02.06 11:06 Uhr
 1.095
 

Partyveranstalter fühlt sich von Paris Hilton bedroht - Sicherheitsabstand bewirkt

Ein Partyveranstalter in den USA hat jetzt vor Gericht erwirkt, dass das Party-Luder Paris Hilton zu dem Mann 100 Meter Sicherheitsabstand wahren muss.

Der Event-Manager Brian Quintana hatte angeblich vertrauliche Geschichten über die Hilton-Tochter an die Presse weitergegeben. Daraufhin begann laut seinen Aussagen Paris Hilton ihn mit Telefon-Terror zu attackieren.

Der Partyveranstalter leide deswegen unter Stressanfällen und muss Medikamente nehmen. Ein Hilton-Kenner stritt die Behauptungen des Mannes ab mit den Worten, Paris Hilton würde so etwas nie tun.


WebReporter: Triple X 'xXx'
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Paris, Party, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 09:49 Uhr von Triple X 'xXx'
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verkehrte welt. jetzt muss man sich schon vor promis schützen. *lol*
bei der tussi könnt ichs mir vorstellen, was die schon für scheiße veranstaltet hat.
Kommentar ansehen
08.02.2006 12:42 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar. Die würde sowas mit Sicherheit NIEMALS tun. Die Frau hat doch Sitte und Anstand, gute Manieren und ist absolut freundlich zu allen ihren Mitmenschen. Halt stop, das war ja ne Andere.... Paris mit Sicherheit nicht.
Kommentar ansehen
08.02.2006 16:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar doch: Das ist ja ne ganz abgekarterte Geschichte.
Sogar mit Hilton-Kenner.
Mann oh Mann. Unser Dummchen setzt immer wieder noch einen drauf.
Das muss doch ein riesen Unternehmen sein was sich da die ganzen Hilton Geschichten ausdenkt.
Einer alleine kann einfach nicht so blöd sein. Das geht nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?