08.02.06 10:00 Uhr
 2.026
 

Britney Spears Sohn bereits am Lenkrad

In den USA herrscht Aufregung bezüglich der neuesten Bilder des Pop-Stars. Die Fotos zeigen Britney Spears (24) mit ihrem Sohn Sean Preston (5 Monate) am Lenkrad in einem fahrenden Auto.

Britney gab als Erklärung ab, dass sie von Paparazzis bedrängt worden sei. Sie ergriff daraufhin die Flucht und setzte sich samt ihrem Sohn hinter das Steuer. Sie wollte nur sich und ihren Sohn schützen, sagte sie.

Nun stellt man sich die Frage, ob alles nur erfunden ist. Denn schließlich gab es nur einen Fotografen vor Ort, der das Schauspiel beobachtet hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dfritz79
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Britney Spears, Lenkrad
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2006 08:38 Uhr von dfritz79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unverantwortlich - manchmal frage ich mich echt, wie man auf solche Idee kommt. Jede sollte wissen, das ein Kind in dem Alter nicht mehr aushält als eine Wassermelone.
Kommentar ansehen
08.02.2006 10:21 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ferrari anschieben? Mussten die Papparazzis nicht letzesmal Britneys Ferrarianschieben, weil ihr Eheman "Calvin allein mit Mutti" das Ding nicht vom Fleck gekriegt hat? Anschieben bringt ja auch so viel bei nem Einspritzer ...

Aber vielelicht ist ja der kleine Scheisser fähiger als seine beknackten Eltern und kann mal ausnahmsweise auch einen nicht-Automatik fahren.

Das der Autor hier gleich seine germanische Paranoia samt Industriegerechten Wassermelonencrashtests präsentieren muss ist wirklich nicht nötig (im übrigen denke ich, daß ein Kindkopf nicht so fest ist wie eine Wassermelone, da Knochenteile nicht verwachsen, aber dafür auch nicht so Spröde). Das ganze fand nämmlich nicht in einem Versicherungsfetischistischen Deutschland statt wo man ständich stattlichgeplante Angst hat. Doch ein 5 Monatiges Kind hat hinter dem Steuer nix verloren, vor allem nicht bei Tittney.
Kommentar ansehen
08.02.2006 10:29 Uhr von PKo3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser fahren? vielleicht is das kind ja schon ein besserer fahrer als seine mutter? bei der mutter sollte das ja wohl kein problem sein ;)

ansonsten: britney wird als mutter versagen weil se viel zu doof dafür is und irgendwie... ka... sie is britney, hatte nich ma ne eigene richtige kindheit... dann noch so nen dauer feiernden typen an der backe -.-
Kommentar ansehen
08.02.2006 10:47 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pko: also jeder der keine richtige kindheit hatte.. versagt automatisch als eltern....

komische logik.. sowieso komsicher beitrag von dir... kennst du britnes persönlich? weisst du um ihre erziehungsmethoden?

nur weil du sie nicht magst.. heisst das noch lange nicht das sie dumm und unfähig sein muss ( schei* vorurteile immer)
Kommentar ansehen
08.02.2006 12:14 Uhr von PKo3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dream: ich dachte zum beispiel an die sache mit der jungfreulichkeit -.-
des weiteren hat sie um vollrausch geheiratet -.-
sie hat nen armen typen, welcher scho nein kind hat, ohne ehe vertrag geheiratet... die sache mit der liebe´, jaja ich weiß

das sind dinge die mich einfach an ihr zweifeln lassen... naja und die news zeigt auch nich gerade von viel hirn... die hätte nur mal scharf bremsen müssen, das arme kind mit dem kopf gegen lenkrad... nich gut...
das is was ich meine -.-

man kann nur das weiter geben was man selbst gelernt hat, nix anderes... der ihr sohn wird eines dieser bonzenstarkinder... davon gibts zu viele...

und nein ich bin froh sie nich zu kennen^^

sry falls des unverständlich war -.- aba so ne dumheit wie die von britney geht mir nich ein, da werd ich leicht böse
Kommentar ansehen
08.02.2006 12:18 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pko: gut das die bunte presse auch grundsätzlich immer alles so schreibt wie es auch tatächlich geschehen ist.


versteh mich nicht falsch, ich bin kein spears anhänger, aber ich sehe einfach nicht ein das jeder alles glauben muss was die bunte presse so vin sich gibt.
Kommentar ansehen
08.02.2006 13:00 Uhr von PKo3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dream: da stimm ich dir ja zu... aba solang wie niemand das gegenteil beweisen kann, glaub ich was ich für möglich halte... und das is eben möglich... und is ja auf dem bild zu sehen... und eine baby vor fotographen schützen? warum nimmt se kind mit, wenn se weiß das ihr die typen an den haxen hängen?^^

naja... eigentlich is es ja relativ egal... ich finds sowas einfach nur dumm...
Kommentar ansehen
08.02.2006 13:04 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Bild schreibt sich da einen schei. zusammen: in USA ist es noch nicht mal Pflicht Kindersitz zu benutzen, da gibt es noch nicht mal TÜV, man kann da mit seiner Karre alles machen, Hauptsache es rollt und macht brum brum.
die Bild schrieb als ob die USA Deutschland gehören würde.
Kommentar ansehen
08.02.2006 14:46 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PKo3: Warum sie ihr Kind mitnimmt?
Was soll sie machen? Es auf die Leine hängen bis sie zurück ist? Und jetzt sag nicht Kindermädchen - oder wäre das etwa ok????

Ich muss dann doch Dream77 zustimmen.
Auch wenn mir die Dame relativ egal ist, muss ich doch nicht jeden scheiß glauben der in der Presse auftaucht.
Und überhaupt: warum ist es bei ihr so furchtbar schlimm, betrunken zu heiraten oder sich in einen Mann zu verlieben der bereits Kinder hat?
Passiert ständig und keiner mosert rum.
Kommentar ansehen
08.02.2006 17:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie ist doch verantwortlich: Da kann man wiedermal ganz deutlich erkennen das die Spears bereits in ihrer eigenen Welt lebt.
Wenn sie einen Unfall baut dann ist das Geschreie natürlich groß.
Die ist so dumm und so unerfahren das gibts gar nicht.
Kommentar ansehen
22.03.2006 08:44 Uhr von Ally39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse Unser eins hätte schon längst eine drüber bekommen , wenn wir mit einem Wurm hinter Steuer rumgedüst wären.
Die will ne Übermutter sein? Das ich nicht lache!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?