07.02.06 21:32 Uhr
 287
 

Formel 1: Ferrari und Toyota auf weiteren Testrunden

Ferrari und Toyota absolvieren weiter Testfahrten für die neue Saison. Michael Schumacher fährt mit Ferrari in Fiorano, Toyota testet in Jerez.

Der Brasilianer Ricardo Zonta und der Franzose Olivier Panis testen für Toyota die neuen Bridgestone-Reifen. Zonta sagt, dass sie bei ihren Testrunden sehr "viel über das neue Fahrverhalten des Autos gelernt" hätten.

Michael Schumacher ist 121 Runden mit seinem neuen Dienstwagen gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ferrari, Toyota
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?