07.02.06 20:56 Uhr
 286
 

Der iPod nano ist jetzt auch mit einem Gigabyte Speicherplatz erhältlich

Der iPod nano mit einem Gigabyte Speicher soll 159 Euro kosten, er wird in den Farben Weiß und Schwarz angeboten.

Der Speicherplatz reicht für circa 240 Musikstücke von je vier Minuten Dauer oder bis zu 15.000 Fotos, die für das Display des iPod nano optimiert sind.

Gleichzeitig senkt Apple den Preis für die Ein-Gigabyte-Version des iPod shuffle von 149 Euro auf 109 Euro.


WebReporter: swald
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, iPod, Gigabyte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2006 20:51 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde Apple ist mit dem iPod nano das wirtschaftlich große Los gezogen. Ich vermisse es nicht, ich habe keine Verwendung dafür und trotz allem zieht es mich an. Komisch.
Kommentar ansehen
07.02.2006 22:32 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "15.000 Fotos, die für das Display des iPod nano optimiert sind."

Na dann optimiert mal alle los :D
Kommentar ansehen
07.02.2006 23:16 Uhr von DiSC87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
torix: Wenn das dein ernst war... das macht iTunes
Kommentar ansehen
07.02.2006 23:29 Uhr von PingCheater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*anschlies*: Ich bin der gleichen Meinugn, wie der Autor- Ich habe keine Verwendung für so ein Ding, für einen MP3 Player ists definitiv stark überteuert (mein Bruder hat einen mit 1 Gig für ca die Hälfte gekauft), Die Fotos, kann man sich auf dem Ding auch nciht wirklich anschauen- da ist mein Handydisplay größer, aber trotzdem ist das Ding irgendwie putzig, macht Spaß damit rumzu spielen... Habs bei ein Paar Freunden ausprobiert- ist schon lustig son Teil :)
Kommentar ansehen
08.02.2006 09:44 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DiSC87: Ähm, mir ging es ehr um das mini display
Kommentar ansehen
20.03.2006 20:15 Uhr von sseidelsrb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zuviel Speicher: Ich bin der Meinung das 1GB für einen mp3-Player zuviel Speicher ist, wer kann schon soviel Musik hören. Es dauert mehr als einen halben Tag bis man alle Titel gehört hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?