07.02.06 20:05 Uhr
 162
 

Eishockey: Nürnberg Ice Tigers bis Saisonende ohne Topscorer Francois Methot

Schlechte Nachrichten für die Nürnberg Ice Tigers, denn Topscorer Francois Methot fällt für den Rest der Saison aus. Dies ist für den fränkischen DEL-Vertreter ein schwerer Schlag. Denn Methot war mit 15 Toren der überragende Torschütze.

Bei einer Kernspintomographie konnte eine Schultereckgelenks-Sprengung festgestellt werden. Eine konservative Behandlung wird einer Operation vorgezogen. Etwa neun Wochen fällt damit der 27-jährige Franko-Kanadier in der DEL aus.

Somit fehlt den Ice Tigers der treffsicherste Spieler. Am 15. März starten die Play-offs, man müsse sich nun auch gut überlegen, ob sich der Verein personell nachrüsten soll, sagte der Sportdirektor Otto Sykora. Es gibt aber keinen gleichwertigen Spieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Saison, Nürnberg, Tiger, Ice T
Quelle: www.nz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?