07.02.06 16:59 Uhr
 828
 

ProSieben: Erster Teil des Sechsteilers "Empire" floppte total

Auf dem Sender ProSieben wurde am gestrigen Tag der erste Teil des Sechsteilers "Empire" ausgestrahlt. Die Serie konnte jedoch keine guten Einschaltquoten erreichen und floppte total.

Lediglich 1,33 Millionen Menschen sahen den ersten Teil der Reihe. In der Zielgruppe wurde nur ein Marktanteil von 6,5 Prozent erreicht, hingegen lag beispielsweise der Marktanteil von "Billy Elliot - I will dance" auf Sat.1 bei 14,3 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Teil, Empire
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2006 16:38 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat mich in keinster Weise überrascht, dass DIESE Film-Reihe floppt. So einen Mist hab ich selten gesehen und ich hoffe, ProSieben lässt die anderen fünf Teile im Schrank und macht den Sendeplatz für etwas besseres frei.
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:08 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hab mir weder das eine noch das andere angesehen, aber wenn, hätte ich mir gerne (zum dritten Mal) Billy Elliot angesehen - auch wenn er leider nicht in Zweikanalton ausgestrahlt wurde.
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:20 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder? Naja Also dass das ganze ziemlicher Müll ist, hab ich vorher schon gedacht. Ich meine, die Serie ist so unglaublich offensichtlich von Hollywood Streifen wie "Gladiator", "Troja" etc. abgeguckt, dass es schon fast wehtut (oder wie auch immer man das nach der Rechtschreib-re(!)reform schreibt). Es ist schon ein ziemliches Armutszeugnis für das deutsche Fernsehen, wenn man nurnoch bei den Amis klaut.
Dass der Pilot aber derart floppt wundert mich schon. Normalerweise gibts immer genug Dumme die sich solche sachen trotzdem angucken (DSDS usw.). Aber hier hat das deutsche Publikum doch mal geschmack bewiesen!
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:34 Uhr von Sarajevo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DerFrischi: "Normalerweise gibts immer genug Dumme die sich solche sachen trotzdem angucken (DSDS usw.). Aber hier hat das deutsche Publikum doch mal geschmack bewiesen!"

Wie überaus geistreich.
Solch dumme Aussagen sind leider immer wieder zu finden.
Wie erkennt man sie? In dem der Autor Geschmack ignoriert und seine Meinung über das Betreffende für das einzig Richtige hält und diejenigen mit anderer Meinung mit Ausdrücken beschimpft. Leider gibt es besonders in Entertainmentbereich solche dummen Aussagen.
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:34 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sat1 Wars Episode XCIX: The Empire pissed of ...

Der Imperator des ProSiebenSat.1-Zuschauerlangeweil-Todessterns hat noch immer nicht begriffen, dass Masse nicht gleich Klasse ist ...

... eine (nicht mehr ganz so) kleine Gruppe von Öffentlich-Rechtliche-Sender-Sehende Rebellen
hat einfach umgeschaltet oder den DVD-Player aktiviert ...

... ob Anakin "Andreas Bartel" Skywalker wirklich der Auserwählte oder der Falschgewählte ist ???

... kann man sich auf die 100.000 geklonten Guillaume de Poschs in den nach ihnen benannten Gnom-Kriegen
überhaupt noch verlassen, nachdem die Fusion mit Darth
Axel vom Springer-Clan gescheitert ist ???

... was hat die "Einschaltquote" der Droiden in Episode II damit zu tun ???

... handelt es sich bei den Midichlorianern um eine wichtige Zielgruppe oder doch nur um eine Badreiniger-Serie (sic) ???

8-)
Kommentar ansehen
07.02.2006 19:22 Uhr von ken iso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taken: Hab ich mir komplett angeschaut und mich am Ende ziemlich geärgert. Deshalb schau ich das auch nicht an :P
Kommentar ansehen
07.02.2006 20:11 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit: LOST is es genau das gleiche.

War am Anfang begeistert, aber es scheint echt nen Scheiss zu sein. Noch dazu kommt die 1. Staffel und dann 3 Monate Pause, toll gemacht!

Die Mühe, mir das weiter anzugucken, kann man sich sparen.

Aber Hauptsache Simpsons weg *grummel*
Kommentar ansehen
07.02.2006 21:31 Uhr von Tek-illa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Billy Elliot war mindestens genauso schlecht, das nimmt sich nicht wirklich viel
Kommentar ansehen
08.02.2006 00:17 Uhr von Entry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hirnfurz Also Lost kannst du so nicht einfach abstempeln...
Kuck dir mal die zweite Staffel (auf englisch) an..

Da sind einige Fragen offengeblieben.

1. wo sind die Kinder und warum sind die so geisterhaft?
2. Was ist mit dem vergossenen Bunkeranlagen?
3. Was passiert, wenn nicht die Zahlenkombination eingegeben wird?
4. Warum musste "Shannen" und ihr Bruder sterben?
5. Was ist das für eine unsichtbare Maschine , die den Wald umgräbt?
6. Wie kommt das Schiff ins Zentrum der Insel(Black Rock)?

also...

sogar einer wird mit Dynamit in die Luft gesprengt (Splätter lasst grüßen).
"Der Dicke zum Doktor: ..du hast da noch etwas Hirn auf deiner Schulter..." Grins!!!
..
oder hast du die zweite Staffel schon gesehen?
(dann darfst du natürlich beurteilen)

MfG Entry.

Kommentar ansehen
08.02.2006 00:24 Uhr von Entry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mir ich glaub das mit dem Dynamit kam schon im Fernsehen...(Staffel 1. vorletzte Folge)

Schlecht wenn ich was durcheinander bringe.
Das sägt an meiner Glaubwürdigkeit.

die Punkte 1 - 5 sind trotzdem noch mysterisch..

MfG Entry


Kommentar ansehen
08.02.2006 09:34 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Entry: das war noch in der 1. Staffel.

Naja, aber es werden immer mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet, das nervt so langsam.

Was ich mit meinem Beitrag aber sagen wollte ist, daß man immer weniger Quali bekommt im Fernsehen und dann dafür noch abGEZockt werden soll.
Kommentar ansehen
09.02.2006 07:35 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem: weil ich bis jetzt noch nicht mal davon gehört habe. Und warum? Weils gut so ist!
Kommentar ansehen
09.02.2006 08:42 Uhr von Himeros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Programm immer bescheidener: Abgesehen davon, dass ich von "Empire" noch nix gehört hatte, hätte ich mir das sowieso nicht angeschaut. Das Programm von ProSieben wird imho immer schlechter. Möchte da nur auf so Serien wie "Abschlussklasse" oder "Freunde - Das Leben geht weiter" hinweisen.
Und wenn schon mal ein halbwegs akzeptabler Streifen kommt, dann wird er zerstückelt, sinnentfremdend gekürzt (oder zensiert) und mit unerträglich viel Werbung vollgemüllt. Möchte hierzu nur an die Indiana-Jones-Trilogie erinnern, die in den letzen Wochen ausgestrahlt wurde.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?