07.02.06 16:39 Uhr
 998
 

Dänische Flagge eingeholt - Dänen tarnen sich aus Angst vor Übergriffen

Der Reedereiverband in Kopenhagen gab die Aufforderung heraus, die dänische Flagge in islamischen Ländern nicht zu zeigen, auch sämtliche UNO-Beobachter Dänemarks sollen ihre nationalen Embleme von ihren Uniformen abmachen.

Ebenfalls sollen die Erdbebenhelfer in Pakistan den rot-weißen "Dannebrog" entfernen. In den von dem Karikaturen-Streit betroffenen Ländern tarnen sich Privatleute und Firmen, indem sie durch Kleidung und Sprache ihre Herkunft zu verbergen versuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angst, Übergriff, Flagge, Dänisch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2006 16:03 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst war man stolz auf seine nationalen Insignien, jetzt muss man sie ängstlich verbergen, wenn einem sein Leben lieb ist. Hört diese Spirale des Irrsinns denn nie auf?
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:06 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das sind die Konsequenzen, denen man sich vorher hätte bewußt sein müssen.
Wo bleibt denn JETZT der Ruf nach Meinungsfreiheit, nach Pressefreiheit. Spätestens wenn es an die eigene Gesundheit geht, wird aus dem ganzen Heuchelpatriotismus ein billiger Selbsterhaltungstrieb.
Schuld sind eh immer die anderen...
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:14 Uhr von dragon08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nase Voll: ------- Unruhen sind gesteuert ---

diese Karikaturen wurden Ende September 2005
veröffentlicht und jetz erst diese Unruhen ?

Hat man schnell gesucht , was man nutzen kann !

Abschaffung aller religionen die Blut an den Händen haben !
mal sehen , welche übrigbleibt !
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:36 Uhr von Ja.Ne.Is.Klar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gfkmd: china
sack
reis
umge
fallen
ich
jetzt
kurzweile
hab
Kommentar ansehen
07.02.2006 17:45 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer die Dänen kennt weiß, wie schwer es ihnen fällt, diesen Stoffetzen, der vor 1000 Jahren vom Himmel fiel, nicht überall wo sie stehen hochziehen zu können.....
Kommentar ansehen
07.02.2006 18:01 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja: zum thema nur bedingt...

hat mal jemand hier drüber nachgedacht wo die ganzen flaggen die sie öffendlich so medienwirksam verbrennen so schnell her kommen? laufen die islamisten jetzt schon mit den dingern in der tasche rum und müssen dann nur schnell die richtige zum verbrennen zücken??
ich habe keine flaggen für solch einen fall auf lager ;-)
mal im ernst.. schon komisch wie das immer so schnell organisiert wird.. grübel grübel
Kommentar ansehen
07.02.2006 19:31 Uhr von bastelladen1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die treten doch: immer auf dem Westen rum. Sie passen sich bei uns nicht an, aber von uns wird es immer nur verlangt, wenn man in diese Länder fährt. Für mich sind die da nicht alle knusper im Kopf. Vielzuviele, die nicht lesen und schreiben können, die man schnell für "ihren" Glauben zu solchen Demos anstacheln kann. Wenn man die Hälfte von denen fragen würde, warum sie demonstrieren, wissen die vielleicht gar nicht die Bilder aussehen usw. Wir lassen uns viel zu viel von dem Islambevölkerten Ländern gefallen, glauben die, nur weil sie Öl haben, sie können auf uns herum treten? Ich kann denen ihr beleidigt sein bald nicht mehr hören. Sie werden eine Gefahr für die westliche Welt.Da wird aus jeder Mücke ein Elefant gemacht. Dabei leben die zum größten Teil dort noch wie im Mittelalter. Da braucht nur der richtige zu kommen und Adolf lässt grüßen.
Kommentar ansehen
07.02.2006 19:38 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Riesige Gewinne jetzt möglich! Die Geschäftsidee! Investieren sie jetzt in dänische und norwegische Flaggen und betreiben sie deren Verkauf in islamischen Ländern! Dies ist Ihre Chance zu grossem Reichtum! Steigen sie jetzt ein bevor es zu spät ist!
Wer zu spät kommt den bestraft das Leben!
Kommentar ansehen
07.02.2006 22:10 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt JA: Rot Weiss
Deswegen haben die Mufftis Die Östereichischen Botschaften angegriffen.
*g*

Ich glaub eh, dass die bis vor einer Woche nicht wussten, wie die Dänische Flagge aussieht .
Kommentar ansehen
08.02.2006 01:49 Uhr von Jesse_James
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon08: Weil die Fehl- und Mangelinformation dir die Möglichkeit nimmt zu wissen das der Protest bereits vor Monaten los brach, ist das noch lange kein Grund das zu leugen, bzw. jetzt der Meinugn zu sein das wäre doch alles geplant.

@El Salvas

Du solltest besser auf deine Worte achten, statt Menschen anderer Kulturen zu beleidigen und als minderbemittelt zu bezeichnen.
Kommentar ansehen
08.02.2006 02:17 Uhr von pixelfool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ el salvas: Ach - aber Du weißt bestimmt aus den Stehgreif, wie die Flagge von - ähm - Sansibar - Botswana - Hintertupfingen aussieht? :-)
Kommentar ansehen
08.02.2006 08:12 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist: wahrscheinlich auch sehr ratsam bei den Aktionen zur Zeit.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?