07.02.06 15:01 Uhr
 79
 

Marc Almond wird bei den Brit Awards dabei sein

Der bei einem Motorradunfall im Oktober 2004 schwer verletzte Sänger Marc Almond wird in diesem Jahr bei den Brit Awards kurz auf die Bühne kommen. Er wurde in den achtziger Jahren durch die Band "Soft Cell" berühmt.

Der Künstler erlitt bei seinem Unfall schwere Kopfverletzungen und musste alltägliche Dinge wie Gehen und Singen erst wieder neu erlernen. Der Auftritt bei den Brit Awards wird der erste seit seinem Unfall sein.

Die Sängerin Jamelia wird bei den Brit Awards ebenso zum ersten Mal seit ihrer Babypause wieder in der Öffentlichkeit auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award
Quelle: www.musiknews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen
Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sächsisches Heimatort gespalten über gefundene 16-Jährige bei IS in Irak
Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion
Angebliche Videobeweise: Russland beliefert Taliban in Afghanistan mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?