07.02.06 15:01 Uhr
 81
 

Marc Almond wird bei den Brit Awards dabei sein

Der bei einem Motorradunfall im Oktober 2004 schwer verletzte Sänger Marc Almond wird in diesem Jahr bei den Brit Awards kurz auf die Bühne kommen. Er wurde in den achtziger Jahren durch die Band "Soft Cell" berühmt.

Der Künstler erlitt bei seinem Unfall schwere Kopfverletzungen und musste alltägliche Dinge wie Gehen und Singen erst wieder neu erlernen. Der Auftritt bei den Brit Awards wird der erste seit seinem Unfall sein.

Die Sängerin Jamelia wird bei den Brit Awards ebenso zum ersten Mal seit ihrer Babypause wieder in der Öffentlichkeit auftreten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award
Quelle: www.musiknews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Weitere Anschuldigungen gegen Dustin Hoffman wegen sexuellem Missbrauch
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?