07.02.06 08:45 Uhr
 345
 

Seltsame grüne Lichter bei Hertford in Großbritannien beobachtet

Mysteriöse Lichter zogen am 11. Januar ihre Wege rund fünf Meter über dem Erdboden im Gebiet von Hertford (England), wie mehrere Zeugen meldeten. Zu den Zeugen gehört Andrew Porrer, der das Phänomen der Website hertford.net berichtete.

Die Leuchtgebilde wurden mit grünen Ampellichtern verglichen. Durch die Bodennähe und fehlende Geräusche können die Erscheinungen nicht von Flugzeugen produziert worden sein. Nach dem Bericht auf der Site wurden weitere Zeugen bekannt.

Auch die Lokalzeitung "The Hertfordshire Mercury" veröffentlichte einen Artikel über die Lichtgebilde. Über Art und Ursache der grünlichen Erscheinungen gibt es noch keinerlei Erkenntnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Obviously
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Licht, Lichter
Quelle: www.paranews.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2006 08:54 Uhr von BeeDotGee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Phänomen nennt man: GLÜHWÜRMCHEN, hahahaha!
Kommentar ansehen
07.02.2006 10:10 Uhr von buckowitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hertford: Einweihung der ersten beweglichen: Ampel.
Weil Ampelanlagen sehr teuer sind, entschloß sich die Verwaltung von Hertfort, eine bewegliche Ampel anzuschaffen, die bei Bedarf von einem zum anderen Ort gebracht werden kann.
Dies könne bei der Landbevölkerung, die z.T. noch nie eine Ampel gesehen hat, zu Irritationen führen.
Kommentar ansehen
07.02.2006 12:42 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sektenquatsch und Eiermatsch!

Paranews???
Wo bitte bleibt denn da die Seriösität?
Die Quelle sollte genau wie die BLÖD-"Zeitung" nicht zugelassen werden.
Ist doch lachhaft.
Kommentar ansehen
07.02.2006 12:48 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: möchtest du mal eine wirklich unseriöse quelle sehen: http://www.weeklyworldnews.com

solange es bei ssn rubriken wie "boulevard" und "grenzwissenschaften" gibt haben news von paranews hier ihre absolute berechtigung. positiv dass du wenigstens nicht die quelle bewertest, wie andere.
Kommentar ansehen
07.02.2006 18:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol ? Na da hat der Teufel Alkohol ja mächtig zugeschagen.
Anders kann man sich so einen geballten Blödsinn nicht erklären.
Denn Ausserirdische waren das nicht.
Kommentar ansehen
07.02.2006 18:42 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... wissenschaftliche Erklärung: entzündliche Erdhörnchen-Flatulenz ...

... auch als Furzleuchten bekannt ...

... Anteil in der Erdatmosphäre. ca. 1%

... auch zu sehen in der amerikanischen Komödie:
... und täglich forzt das Murmeltier ...

8-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?