06.02.06 22:00 Uhr
 3.748
 

Großbritannien: iPod-Zubehör zur Selbstbefriedigung auf dem Markt

Für Menschen die gerne durch Stimulierung den Genuss am eigenen Körper spüren, gibt es in Großbritannien jetzt einige Einzelteile als Ergänzung zum iPod im Handel.

Diese neue Erfindung namens iBuzz ermöglicht die zusätzliche Aufnahme von Vibrationen. Dazu schließt man ein Kabel über eine Box am iPod an. Das andere Ende des Kabels wird mit einem entsprechendem Aufsatz am Geschlechtsteil angebracht.

Die gewünschte Stärke der Reize ist einstellbar. Der Preis für iBuzz beträgt etwa 70 Franken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stellung69
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Markt, iPod, Zubehör, Selbstbefriedigung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2006 21:51 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
70 Franken ist etwa 45 Euro; da gibt es für iBuzz bestimmt einige Interessenten. Naja, wer es braucht...
Kommentar ansehen
06.02.2006 22:39 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der liebe Herrgott oder auch Darwin oder wer auch immer hat mich mit 2 gesunden Händen ausgestattet =) Wenn es denn mal so nötig werden sollte...
Kommentar ansehen
07.02.2006 00:29 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal eine geile Idee! Also ausprobieren würde ich das Ding ja gerne mal... Aber nee, ist mir doch zu teuer!
Kommentar ansehen
07.02.2006 00:50 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und den Mp3-Download "Je´taime" von Jane Birkin und Serge Gainsbourg gibt es gratis dazu...
Kommentar ansehen
07.02.2006 01:10 Uhr von piton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Erfinder: hat sich wohl zuviele povPods reingezogen und hatte ´ne
Sehnenentzündung, oder wie kam der auf so eine bekloppte
Idee?
Kommentar ansehen
07.02.2006 12:50 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maria49: Vielleicht sollte man sowas bei ssn im Prämienshop aufnehmen...... Also, fleißig shorties sammeln!
Kommentar ansehen
07.02.2006 13:23 Uhr von MarioMetzl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo habt ihr denn die News wieder ausgegraben? Letzten November wurde sie schon mal bei Shortnews gesichtet: http://shortnews.stern.de/...

Aber macht ja nichts - die alten Dinge sind meist die Besten :)
Kommentar ansehen
07.02.2006 13:27 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maria: gibbet billiger...

musste nur in bstimmten shops suchen.. die auch mit dem thema zu tun haben... ;-)

dann biste für die hälfte dabei
Kommentar ansehen
07.02.2006 19:37 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... die hätten das Ding lieber i cum nennen sollen ...

... wer tut sich schon freiwillig einen (E)i-B(r)uzz(ler) an ...

8-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?