06.02.06 19:19 Uhr
 698
 

GB: Eisverkäufer verdiente sich mit Raubkopien ein wenig dazu

In Großbritannien wurde jetzt ein Eisverkäufer verurteilt, nachdem man ihm nachwies neben seinem eigentlichen Geschäft auch Raubkopien verkauft zu haben. Neben Eis konnten Kunden bei dem Mann auch illegale Filme und Spiele kaufen.

Rund 4.000 Raubkopien sollen über seine Theke gegangen sein, wobei ein Schaden von umgerechnet 146.000 € entstand.
Dennoch wurde der Täter nur zu 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt.


WebReporter: Triple X 'xXx'
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Raubkopie
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2006 19:10 Uhr von Triple X 'xXx'
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*. na das ging aber in die hose. aber so kann man auch besser verdienen. man muss sich bloß nich erwischen lassen. *gg*
Kommentar ansehen
06.02.2006 19:39 Uhr von MarioMetzl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man durfte sich nicht wundern, dass man: bei der Bestellung von "Vanilla Ice" auch "Vanilla Sky" angeboten bekam... ;)
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:02 Uhr von lewi1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein eis mit windows xp bitte: lol
Kommentar ansehen
07.02.2006 02:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: irgendwie hätte er wohl besser aufpassen sollen. aber wer kopierte sachen verkauft ist selbst schuld. ich frage mich gerade wer das kauft???? schlechte qualität zu preisen, die das risiko nicht wert sind?? versteh einer das!!
Kommentar ansehen
07.02.2006 03:14 Uhr von Shiz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: schlechte qualität? glaub ich nicht. aber dass der geschnappt wurde war nur ne frage der zeit.
ich find die strafe irgendwie wenig... obwohl 200 stunden ja auch ne menge geld bedeuten.
Kommentar ansehen
07.02.2006 18:16 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shiz0: glaubst doch nch im ernst der bekommt für die 200h gemeinnütziger arbeit auch nur einen ct?

aber hey: wär sein strafmaß höher geswesen wär wieder gekommen: "und ein kinderschänder ekommt nur 200h gemeinnütziger arbeit" lol

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?