06.02.06 16:23 Uhr
 2.907
 

Gefrorenes Eichhörnchen verursacht Unfall - Versicherungsschutz geltend gemacht

Um ihren Versicherungsschutz bei Verkehrunfällen geltend zu machen, haben Autofahrer in Großbritannien schon die skurrilsten Angaben gemacht. Highlight der merkwürdigsten Unfälle ist dabei ein gefrorenes Eichhörnchen gewesen.

Nach Angaben des Fahrers, hat der gefrorene Nager während der Fahrt die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs durchschlagen, wodurch es zu dem Unfall kam. Ein weiterer Autofahrer gab an, dass ein gefrorener Kebabspieß einen Schaden verursacht hätte.

Nach Angaben einer Sprecherin der Norwich Union, einem führenden Versicherungsunternehmen Großbritanniens, sei es ziemlich verwunderlich wie häufig Tiere oder Lebensmittel bei Autoschäden eine Rolle spielten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unfall, Sicherheit, Versicherung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2006 16:09 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich; ich weiss gar nicht ob ein fliegendes gefrorenes Eichhörnchen oder ein fliegender Kebabspieß in Deutschland von den Versicherungen anerkannt würden ;)
Kommentar ansehen
06.02.2006 16:43 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: In der Teilkasko ist Glasbruch halt Glasbruch unabhängig von der Ursache. Da zahlt die Versicherung!

Sofern ein Schaden am Lack o.Ä. entstanden ist kommt es auf die Bedingungen an, bei machen ist der Schaden durch jedes Tier versichert. Bei anderen nur der Schaden durch Haarwild nach dem Bundesjagdgesetz...

wobei der Dönerspies garantiert nicht mehr als Tier anerkannt wird! *ggg*
Kommentar ansehen
06.02.2006 16:50 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eh krass, willst Du dem Dönertier: den Existenzenrechte absprechen oda was? Du nimmst das zurück oder meine prühder demolieren Dir Deine Botschaft. Du verletzt unseres religöses Gefühle!
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:04 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Döner döner ist gefährlich, in allen erdenklichen situationen.... lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:13 Uhr von jündder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Das fliegende Dönertier
^^Der neue Film von ...
Kommentar ansehen
06.02.2006 22:28 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ey, Alder ! zahlt die Versicherung eigentlich, wenn ich mitm 3er BMW aufn Eichhörnchen-Döner fahr´ und die Scheibendreck ABS nimme´ fungzioniärd und ich voll in die krasse Dönerbude reinrumpel ?

8-)
Kommentar ansehen
06.02.2006 23:22 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thema: Ich glaube in Deutschland wird das nicht anerkannt. Bei Katzen soll man ja auch Gas geben und nicht bremsen...
Kommentar ansehen
08.02.2006 21:59 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Manche leute kommen ach auf ideen. Die denken auch alle anderen sind blöd. Finds aber sehr lstig, was die so alles erfinden, so eine fantasie muss man schon haben.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Diesen Kunden reichen Eisverkäufer eine besonders große Kugel Eis
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" & "Ansammlung von Clowns"
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?