06.02.06 15:12 Uhr
 186
 

Gaza-Stadt: Bei israelischem Luftangriff stirbt Bombenexperte des Dschihad

Bereits gestern hat die israelische Luftwaffe einen Angriff in Gaza-Stadt durchgeführt. Dabei kam der Bombenexperte Adnan Bustnan (28 Jahre), sowie Dschihad al-Sauafiri (31 Jahre) ums Leben.

Beide waren Mitglieder der Extremistenorganisation Islamischer Dschihad, die in Palästina ansässig ist. Bustnan war für die Produktion von Raketen und Sprengstoffen zuständig, während al-Sauafiri für Raketenangriffe auf Israel verantwortlich war.

Vor dem Gebäude, in welchem die beiden Toten aufgebahrt wurden, kamen viele Palästinenser zusammen und skandierten: "Tod für Israel, Tod für Amerika". Der Dschihad erklärte: "Wir werden die Erde verbrennen und überall antworten".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Stadt, Bombe, Gaza, Dschihad
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?