06.02.06 11:50 Uhr
 2.697
 

Neues größtes Kreuzfahrtschiff der Welt geht in Bau

Der norwegische Aker-Werftkonzern wird in Finnland ein Riesenschiff bauen, das den bisherigen Rekordhalter, die "Queen Mary 2" noch übertrifft. Mit 900 Millionen Euro Baukosten sei es auch das wertvollste Zivilschiff aller Zeiten.

5.400 Passagiere sollen auf dem noch namenlosen, 360 Meter langen Superliner Platz finden, der für die norwegisch-amerikanische Reederei Caribbean Cruises gebaut werden soll. Im Vertrag gibt es außerdem die Option für ein zweites Exemplar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Bau, Kreuz, Kreuzfahrt
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2006 13:31 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titanic 2: habe mal bei Welt der Wunder, vor Jahre noch, mal gesehn, dass eine neue Titanic gebaut werden soll...
Kommentar ansehen
06.02.2006 14:07 Uhr von NaSenHaArschNeider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@IYDKMIGTHTKY: Ich glaube der Name ist zu sehr vorbelastet...
Kommentar ansehen
06.02.2006 14:30 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NaSenHaArschNeider: Ne der Name ist schon förderlich, soweit ich weiss, soll die speziell für sogenannte Abenteuer-Reisen angepriesen werden.

(ich konnts mir nicht verkneifen)
Kommentar ansehen
06.02.2006 16:11 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey! Ich bin unschuldig! Seit ich diese News verfasst habe, sind neue Informationen über das Schiff in die Quelle gekommen:

http://www.spiegel.de/...

Es soll "Genesis" heißen-
da wird mir als "Star Trek"-Fan eher mulmig...
Kommentar ansehen
07.02.2006 01:18 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cooles Schiff: Die Royal Caribbean Cruises Line kennt wohl auch keine Grenzen. Ich fand die Voyager-Klasse schon Endgeil.
Jetzt bringen sie die Freedom of the Seas ins Programm und 2009 ein noch größeres Teil. Da kommt man garnicht mehr mit.
Kommentar ansehen
07.02.2006 07:16 Uhr von sysshokx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aller Zeiten Im Moment liest und hört man an jede Ecke "Aller Zeiten". Finde ich irgendwie ignorant.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?