06.02.06 08:02 Uhr
 6.295
 

Heidi Klum verteidigt "Germany's Next Topmodel" - Sie hat selbst kein Idealmaß

Heidi Klum hat sich in einem "Spiegel"-Interview über die Pro7-Castingshow "Germany's Next Topmodel" geäußerst, nachdem Politiker und Ärzte zuletzt Stimmung für eine Absetzung der Sendung gemacht hatten, weil sie Mädchen zum Hungern animiere.

Die kritisierten Hunger-Forderungen, stellte die 32-Jährige klar, seien nicht von ihr ausgesprochen worden, sondern von Co-Juror Peyman Armin. Außerdem verfüge sie selbst auch nicht über das den Kandidatinnen abverlangte Idealmaß 90-60-90.

"Das hat kaum eine. Habe ich auch am Anfang meiner Karriere nicht gehabt. Und das hat kaum eine in "Germany’s Next Topmodel"", erklärt Klum, die stolz auf die professionelle Sendung ist, da sie zeige, wie es ist, und dabei noch unterhalte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Heidi Klum, Topmodel
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl
Nora Tschirner attackiert Heidi Klum wegen GNTM: "Lass es doch lieber"
Topmodel Heidi Klum spielt in "Ocean´s Eight" mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2006 08:21 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BLÖÖÖÖDDD: aaaarrrrgggghhhh, schon wieder so eine völlig überflüssige "Nachricht" aus der BLÖD-"Zeitung"!

Was soll den der Quatsch immer wieder?

Die Sendung ist belanglos!
Die Jury ist belanglos!
Das Revolverblatt ist belanglos!

Alles in allem ist damit auch diese "News" belanglos.

In letzter Zeit macht es echt keinen Spaß mehr hier Nachrichten zu lesen, weil immer wieder BLÖD, Express oder ähnliche Satiremagazine als Quelle angegeben werden.
Kommentar ansehen
06.02.2006 08:56 Uhr von LuCypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube es zwingt dich hier niemand eine News zu lesen und dann noch zu kommentieren.

Zur News:

Find ich schwach dass sie das jetzt auf ihren Co-Juror abschiebt, schliesslich steht das ja unter ihrer Schirmherrschaft und sie brüstet sich ja auch mit den Erfolgen die ja nicht nur auf ihrem Mist gewachsen sind.
Kommentar ansehen
06.02.2006 08:57 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pippin: Die Idealmaße einer Frau:

90-60-42

90 Jahre alt, 60 Millionen auf dem Konto
... und 42 Grad Fieber.

*muharrr*

Hier noch´n Buchtipp für Dich:

http://www.amazon.de/...

... über die Masse bzw. Maße der Frau auf dem Umschlag können wir nur spekulieren ...

8-)
Kommentar ansehen
06.02.2006 09:00 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube wenn man keien kritik über die News äußert, sinkt das Niveau immer weiter und weiter und weiter und irgendwann gibt es nur noch News die darüber berichten, das Heidi Klum gerade auf dem Klo sitzt -> Quelle: http://www.voyeur.de/...
Kommentar ansehen
06.02.2006 09:11 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ t.weuster: Chilfe ! Link nix fungzionierän !

... HK auf der Schüssel sehen will !

... geifer ...

8-)
Kommentar ansehen
06.02.2006 09:42 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LuCypher: Nein, es zwingt mich wirklich niemand, das stimmt zum Glück.
Allerdings erwarte ich hier bei den News eine gewisse Seriosität und die spreche ich der BLÖD nunmal ab.
Wenn sich aber nie jemand darüber beschwert, haben wir hier bald nur noch solche "Nachrichten".
Dann kann der Laden hier doch gleich dichtmachen.
Kommentar ansehen
06.02.2006 09:51 Uhr von lsdangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch schön: http://tinyurl.com/...

Ansonsten: Sperrt doch bitte wieder die BILD als Quelle.
Kommentar ansehen
06.02.2006 09:54 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idealmaß ?: OK ... mal abgesehen und mal ausser Acht gelassen, das es aus der Blöd kommt ..... :)

aber wenn ich mich richtig erinnere wurden diese Masse 60-90-60 .... von der Industie in den 50/60igern festgelegt .....FÜR SCHNEIDERPUPPEN !!!!

..... wollen diese "Frauen" Roboter sein ..??? ....
.... oder DIN-genormte Menschen ???

ich denke keine "Frau mit gesundem Verstand" kann dies wirklich für sich erreichen wollen ??

Und diese Pro-7 Show Supermodel ist einfach nur Fleischbeschau und fast eine moderne Art des Menschen-Handels !! ....

Es ist OK - als Model zu arbeiten ! ..... und sich für diesen Beruf zu entscheiden.
Aber sich dafür "prostituieren" zu müssen - sollte einer modernen Frau zu denken geben !

Ich glaube auch das diese "Klum"Tussie durch Ihren "Job" schon so verstrallt ist, das sie gar nicht mehr merkt - was sie den Frauen mit dieser Aktion antut !

Und meine ganz persönliche Meinung ......

.... Ein Mensch ist "schön" wenn er "Schönheit" ausstrahlt ..... sowas kann man sich nicht "anhungern" .... !!!! ..... Das gilt für die Wurstverkäuferin beim Real und auch für "Kleiderständer" auf dem Laufsteg ! ......
Kommentar ansehen
06.02.2006 10:33 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Isdangel: Was heißt bitte "Presswurst" auf Englisch? ;-)

Nee schmarrn. Die Mariah sieht auf dem Bild scho net schlecht aus. Vor allem muss man ja auch bedenken, dass die inzwischen schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und dass die sich nen Bikini hat andrehen lassen, der eindeutig ein paar Nummern zu klein ist.

Allerdings weiß man insbesondere bei dieser Art von Frauen halt nie, was vom lieben Gott kommt, und was die Ärzte hindrapiert haben. IMHO sieht´s auf dem Bild so aus, als hätte sich die Carey obenrum "pimpen" lassen. Soll ja in den USA inzwischen so alltäglich sein wie der Besuch beim Zahnarzt.
Kommentar ansehen
06.02.2006 11:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumme dumme dumme dumme: show. wer schaut sich sowas bloß an?? niveaulos, dumm, mit schlechter und geistig zurückgebliebenen moderatoren usw. sorry. aber das deutsche fernsehen wird immer schlechter. wenn das überhaupt noch geht. irgendwann casten sie die putzfrau von verona pooth.
Kommentar ansehen
06.02.2006 12:05 Uhr von surge77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
argh: Bin auch dafür die Bild als Quelle zu sperren ... is ja ned zum aushalten :)
Kommentar ansehen
06.02.2006 12:09 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bild: na das die bild n revolverblatt is ist ja bekannt, aber mal ehrlich - es is doch immer was wahres dran. das mit der klum sendung is z.b. schon richtig. kommt nicht nur in der bild, sonder in den nachrichten und im radio.
Kommentar ansehen
06.02.2006 13:18 Uhr von straffix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausbeutung: der menschliche körper ist wie ein auto, habe ich kein sprit im auto kann ich nicht fahren und hat mein körper nichts zu essen hat es auch keine kraft! heidi klum sollte lieber die mädels aufklären anstatt es denen so spüren zulassen! einfach die schwachstellen der mädels ausnutzen ist nichts anderes als billig. die mädel´s sind leider auch naiv.
Kommentar ansehen
06.02.2006 14:00 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
supermodels, wer braucht die? ich brauche keine heidi klum auf gutdotierten hochglanz
werbeplakaten und auch sonst nirgendwo.
zumal es in jeder stadt wesentlich hübschere frauen gibt,
wo sich dann wieder die frage aufdrängt, wer macht einen zum supermodell??
wieso ist ausgerechnet heidi klum supermodell.
ne klar, weil sie ja so attraktiv, intelligent , geschäftstüchtig usw ist!
Kommentar ansehen
06.02.2006 17:19 Uhr von Schwarzer Riese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sendung nicht schlimm: Also ich finde an der Sendung nichts schlimmes.
Wenn jemand wegen so einer Sendung die Magersucht "bekommt" dann hat er/sie starke Probleme, die aber nichts mit der Show zu tun haben. Und es wurde schließlich auch davor gewarnt. Jeder ist für sich selbst verantwortlich, und wenn ich selbst nicht merke wann ich nur noch ein Paket aus Haut und Knochen bin (was ja dann sowieso keine Model Chance hätte) , dann habe ich starke Probleme.
Es zählt schließlich das gute Aussehen und nicht das Gewicht.
Und wenn mehrere Kandidatinnengegeneinander antreten, dann muss man auch damit rechnen rausgeschmissen zu werden, obwohl nur minimalste Unterschiede da sind, oder der Körper eigentlich Super ist, aber die andere halt n cm weniger Hüftumfang hat, oder einfach mehr Ausstrahlung hat.

Außerdem ist es halt so, dass das Model-Biz verdammt hart ist, damit müssen die zurecht kommen.
Denn nur mit dem Traum "Ich wills werden" und Hungern, ist ja wohl jedem klar dass er/sie es nicht schaffen wird.

Und ich muss meinem Vorredner Bad666 zustimmen:
Diese Anti-Klum Stimmung nervt.
Ich finde diese Frau ist völlig normal geblieben, trotz dem ganzen Model kram. Es ist nicht so eine eingebildete Zicke wie man sie sonst sieht. Und wenn jemand neidisch ist, dann muss ich sagen, sie halt Glück gehabt, war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, sieht gut aus, kann immer Dauer-Lächeln obwohl ihr nicht danach zumute ist, und kann sich gut Vermarkten. Und ich denke nichts davon kann man ihr übel nehmen. So ist es halt.

Mfg, Schwarzer Riese
Kommentar ansehen
06.02.2006 17:48 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: den einen nervt halt die anti klum stimmung, den anderen nervt halt das hochstilisieren von ganz normalen menschen.
mir gehts nicht direkt um klum, sondern um models und so genannte werbeikonen allgemein.
ein arzt in der notaufnahme hat auch einen höllenjob verdient aber bei weitem nicht so viel.
und ich sehe es nicht ein, das ich mit jedem produkt was ich von Haribo (oder sonstwem) kaufe, indirekt heidi Klums ( oder wessen auch immer) arsch vergolde
Kommentar ansehen
06.02.2006 18:11 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"da sie zeige, wie es ist": Falsch.
Diese Sendung zeigt nicht wie es ist.
Es wird das gezeigt was die Menschen sehen sollen.
Das ist der ganz große Unterschied.
Also die Heidi Klum wird mir immer unsympatischer.
Sie sollte nur noch modeln und schweigen.
Kommentar ansehen
07.02.2006 09:49 Uhr von Zuckerfee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallooooo.... gehts noch??? Worüber reden wir hier eigentlich?
Also zunächst mal gehts um die Klum... Supermodel, Supermama, Superehefrau, Superimage... alles super... :-)

Und die bastelt jetzt die nächste Supermodelgeneration.. :-I

Also, man kann so einen Schwachsinn doch nur dann produzieren, wenn genügend Schwachsinnige mitmachen... und dem ist doch ganz offensichtlich so! Obwohl die Mädels, die da mitmachen, das sicher völlig anders sehen. Und außerdem, meckern auf dem Titelblatt der Bildzeitung hat doch schließlich auch was, bekannt wird man auf diese Art auch :-)
Kommentar ansehen
07.02.2006 11:19 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@woelfchen01: Zitat: na das die bild n revolverblatt is ist ja bekannt, aber mal ehrlich - es is doch immer was wahres dran. das mit der klum sendung is z.b. schon richtig. kommt nicht nur in der bild, sonder in den nachrichten und im radio.
woelfchen01 /Zitatende

DAS spricht nicht für die Bild, sondern gegen Nachrichten und Radio. Deren Niveau soll wohl der Bild angeglichen werden *k**z*.

Gruß
Kommentar ansehen
07.02.2006 13:22 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich wer hat endlich den Mut und die Corrage und beendet endlich diesen Mist. Dazu eine fette Klage gegen Pro7.
Kommentar ansehen
07.02.2006 14:01 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: "aber wenn ich mich richtig erinnere wurden diese Masse 60-90-60 .... von der Industie in den 50/60igern festgelegt .....FÜR SCHNEIDERPUPPEN !!!!"

looooool

Eine Frau mit den Maßen 60-90-60... Die muß ja aussehen wie Twiggy mit Schwangerschaftsbauch!!! :oD
Kommentar ansehen
07.02.2006 14:09 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
köstlich: völlig überlesen, was so ein zahlentauscher doch für humoreskes potential hat

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl
Nora Tschirner attackiert Heidi Klum wegen GNTM: "Lass es doch lieber"
Topmodel Heidi Klum spielt in "Ocean´s Eight" mit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?