05.02.06 18:31 Uhr
 371
 

Der brasilianische "Fußballgott" Pele hat wieder großen Ärger mit seinem Sohn

Der Sohn der brasilianischen Fußball-Legende Pele, Edinho, sitzt in Untersuchungshaft.

Ihm wird vorgeworfen, Geldwäsche in Verbindung mit Drogenhandel betrieben zu haben. Er wurde in seiner Wohnung, in der Hafenstadt Santos, verhaftet.

Edinho musste schon einmal eine Gefängnisstrafe verbüßen, weil er mit dem brasilianischen Gesetz in Konflikt gekommen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Sohn, Ärger
Quelle: www.super-illu.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
USA: Häftling nach 32 Jahren auf der Flucht wieder gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2006 18:36 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder? ist doch erst vor kurzem aus dem Knast gekommen. Auch wegen Drogen, konnten ihm scheins aber nichts nachweisen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?