05.02.06 17:20 Uhr
 124
 

Fußball/2. Liga: Aachen besiegt Unterhaching

In der zweiten Fußball-Bundesliga hat Alemannia Aachen seine Ambitionen auf den Bundesligaaufstieg unterstrichen und sich auf den Aufstiegsplätzen festgesetzt. Die Alemannen besiegten die SpVgg Unterhaching mit 1:0.

Vor gut 18.600 Zuschauern erzielte in der 58. Minute Laurentiu Reghecampf mit einem verwandelten Handelfmeter den entscheidenden Treffer. Zu dem Zeitpunkt war Aachen durch eine gelb-rote Karte gegen Rajko Tavcar schon in Überzahl.

Knapp 20 Minuten nach dem Treffer hatte Thomas Sobotzik die große Chance zum Ausgleich, doch er scheiterte mit einem Foulelfmeter am Aachener Torhüter Kristian Nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Aachen, 2. Liga, Unterhaching
Quelle: de.sports.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2006 17:12 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man schon inter Unterzahl ist, bekommt man sicher nicht oft Chancen der Sorte "Elfmeter" in Aachen. Die muss man dann auch mal reinmachen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?