05.02.06 12:29 Uhr
 1.328
 

ABT tunt Audi Q7 auf 272 PS

Der Audi Q7 ist noch nicht im Handel erhältlich, da haben die Tuner aus dem Hause ABT diesen Wagen schon veredelt. Der V6-Dieselmotor des ABT Q7 leistet 272 PS und liegt damit knapp 40 PS über der Serienmotorisierung.

Auch das Drehmoment wurde von 500 Nm auf 580 Nm erhöht. Optisch haben die Tuner die Kotflügel verbreitert und einen Heckflügel montiert. Die Räder sind in 20 oder 22 Zoll Größe erhältlich und werden mit 275er- oder 295er-Reifen ausgerüstet.

Weitere optische Details runden den ABT Q7 ab.


WebReporter: caesar76
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Audi, Audi Q7, ABT
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2006 11:15 Uhr von caesar76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die optische Aufwertung hat sich auf jeden Fall gelohnt, aber leider steht in dem Artikel nichts über den Preis.
Kommentar ansehen
06.02.2006 11:17 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht nur ruhig trotzdem zieht jeder zweite 130PS PKW so nen Mülleimer ab, egal ob auf der Autobahn oder an der Ampel.

Es scheit, als ob mit der zunehmenden Paranoia auch die anzahl der verkauften SUVs steigen würde.

tsss
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:04 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu wenig für das Auto. Der braucht doch schon 270 PS um überhaupt mit einem Golf 1.6 mitzuhalten bei dem Gewicht. Bei 400-500 PS wird interessant bei dem Auto. Is nix besonderes!!!
Kommentar ansehen
08.02.2006 22:37 Uhr von Lighthousekeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abt gibt: den Audis irgendwie immer noch die besondere Note. Leider auch immer noch ein tüpfelchen auf den normalen Preis ;)
Kommentar ansehen
16.02.2006 17:14 Uhr von In-Grid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zuwenig Leistung Ihr Idioten! Die Karre hat 580 Nm Drehmoment. Damit beschleunigt der Wagen mit einem 10m-Wohnwagen dran noch schneller als ihr in euren Golfs...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?