05.02.06 10:57 Uhr
 1.833
 

Internet-Petition für den Erhalt der Simpsons

Am 31.01.2006 gab Pro7 bekannt, dass die 18-Uhr-Simpsonsfolge abgesetzt wird. Stattdessen soll eine deutsche Produktion einer "Telenovela" namens "Lotta in Love" kommen.

Daraufhin wurde die Seite http://www.pro-simpsons.com geschaffen, die sich für den Erhalt der Simpsons im Abendprogramm einsetzt. Die Betreiber erhoffen sich, dass sie genug Unterschriften sammeln, um Pro7 zum Umdenken zu bewegen.

Binnen kurzer Zeit sind schon 15.000 Unterschriften eingegangen. Das beste Beispiel für einen Erfolg einer solchen Aktion ist welovestromberg.de, die es mit 22.452 Einträge geschafft haben eine neue Staffel von Stromberg bei Pro7 zu erwirken.


WebReporter: ck-t
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Die Simpsons, Petition, Petit
Quelle: www.pro-simpsons.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2006 01:55 Uhr von ck-t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal die Aktion hat Erfolg. Nur eine Simpsonsfolge ist zuwenig. Und wer will Lotta in Love denn sehen? Billiger kann man nicht von Verliebt in Berlin abklatschen.
Kommentar ansehen
05.02.2006 12:10 Uhr von Nirty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werde die Petition nicht unterstützen nicht weil ich die Simpsons nicht mag sondern weil ich diese Website als völlig überzogene Panikmache empfinde. Alles basiert auf der Mutmaßung das Pro Sieben zwangäufig auch die zweite Folge pro Abend absetzen würde und nicht nur die 18:00 Folge.
Für solch eine Vermutung wurde allerdings in keiner Pro Sieben Pressemeldung ein Anhaltspunkt gegeben.

Inzwischen läuft bei Pro Sieben Staffel 16 der Simpsons und auch die neigt sich dem Ende zu während Staffel 17 in den USA noch nicht beendet ist (es ist gerade mal die Hälfte gelaufen oder so). D.h. es würde mit weiterhin zwei Folgen ein Wiederholungsmarathon auf uns zu kommen, bei den Simpsons vielleicht noch akzeptabel aber mir geht das inzwischen ziemlich auf den Geist wenn "mal wieder" Folgen aus Staffel 1-5 wiederholt werden.

Ein wenig runterfahren auf eine Folge pro Tag schadet niemandem, dass haben wir auch früher schon überlebt als das zum normalen Programm gehörte. Ich schalte inzwischen nur noch selten rein weil ich die meisten Folgen schon 3-4 mal gesehen habe, irgendwann ist es doch auch genug mit Wiederholungen. Als Zuschauer wird man mich wohl erst zu den neuen Folgen wiedersehen.

Das bedeutet jedoch nicht das ich es gut finde das nun noch eine Daily Soap oder "Telenovela" laufen soll. Es gibt doch wirklich schon genug davon und südamerikanische Telenovelas liefen bereits seit Jahren im Vormittagsprogramm diverser Sender bevor man einen deutschen Abklatsch ins Abendprogramm gehieft hat. Muss deswegen wirklich das komplette Fernsehprogramm vor 20:00 auf seichte Unterhaltung für Frauen fixiert werden?
Scheinbar fällt den Produzenten seit Jahren nichts anderes ein als auschließlich Projekten Geld zur Verfügung zu stellen die andere Formate kopieren (auch aus anderen Ländern). Da müssen die Chefs von Pro Sieben sich nicht wundern wenn diese neue Daily Soap fundamental floppen wird und der Grund dafür wäre wohl nichtmal die Absetzung einer Simpsons Folge.

Kommentar ansehen
05.02.2006 13:20 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mach auch mit! I WANT MY SIMPSONS! also pro7 war bisher mein favorit unter den tv sendern, aber wenn die das durchziehen ist erstmal schluss damit...

oder ich schau sie wieder in türkisch an.. auch wenn da die witze anders sind...
Kommentar ansehen
05.02.2006 14:07 Uhr von simonl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zwei sachen: a) Online-Petitionen sind Schwachsinn. PUNKT ;)
b) Simpsons sind toll, "Lotta in Love" ist es garantiert nicht. Ich gebe dieser neuen Serie einen Monat bis sie abgesetzt wird.
Kommentar ansehen
05.02.2006 14:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich Sinnlos: Als ob es einen Werbesender wie Pro7 schert was die Zuschauer wollen.
Ich hab mitte der 90er aufgehört die Simpsons zu sehen. Es hat mich einfach gelangweilt weil es nix neues mehr gab und die Charaktere sich in all den Jahren nicht weiter entwickelt haben.
Kommentar ansehen
05.02.2006 14:49 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch, die Simpsosn werden nicht abgsetzt Liebe Simpsons-Fans,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an ProSieben.

Wir setzen die Serie "Die Simpsons" definitiv nicht ab. Die neue Telenovela "Lotta in Love" wird ab 27.03.06 voraussichtlich montags bis freitags von 18.00 - 18.30 Uhr ausgestrahlt. Die Austrahlung der Simpsons-Folge um 18.30 Uhr wird selbstverständlich fortgeführt!

Wir wünschen Ihnen auch weiterhin gute Unterhaltung mit unserem Programm auf ProSieben.

Mit freundlichen Grüßen aus Unterföhring
Ihre ProSieben Zuschauerredaktion
Gaby Pohl
Kommentar ansehen
05.02.2006 14:59 Uhr von mixedmusic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
panikmache.. unnütz: wie shcon im vorheirgen kommentar erwähnt. es fällt nur eine simpsons folge flach...
Kommentar ansehen
05.02.2006 18:53 Uhr von evchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: wenn du bei den simpsons darauf wartest, dass sich die charaktere weiter entwickeln, dann hast du die simpsons offensichtlich nicht verstanden.
Kommentar ansehen
05.02.2006 18:59 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simpsons das ist Kinderkram. Für 12 bis 17 jährige meinetwegen, aber
bei http://www.pro-simpsons.com hängen meist Jugendliche 18+
rum.

Wäre froh, wenn das endlich aus dem TV verschwindet...
Kommentar ansehen
06.02.2006 00:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evchen: Bei den Simpsons gibt es ja auch nix zu verstehen.
Denn ein so hohes Niveau hat diese Zeichentrickserie nicht.
Kommentar ansehen
06.02.2006 01:11 Uhr von bqbq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Blind oder Taub ? es gibt 2 Sorten von Witzen:

Die, die ganz offensichtlich und vielleicht manchmal etwas plump oder mit dem sogenannten Holzhammer ausgeführten Witze

und

Die, die ganz offensichtlich ein Älteres\gereifteres Publikum ansprechen.

@Topic
Protestieren is immer gut egal wofür- oder gegen!
Kommentar ansehen
06.02.2006 11:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo: geht´s noch? man kann´s auch übertreiben. die sind jetzt ewig gelaufen und die 1000 wiederholung läuft. neue folgen ok, aber die alten kann man doch echt fast auswendig.
Kommentar ansehen
06.02.2006 15:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bqbq: Aha, ein engstirniger Verfechter der Simpsons.
Nunja, Du kennst es eben nicht besser.
Als ich noch 10 Jahre jung war da dachte ich genauso.
Die Simpsons sind totgelaufen und waren in den 90ern recht lustig.
Nun rechne mal was wir jetzt für ein Jahr schreiben.
Kommentar ansehen
06.02.2006 19:15 Uhr von evchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach Enny dein leztes argument hat irgendwie nichts mehr mit deinen vorherigen zu tun, aber egal...

die simpsons sind nunmal eine intelligente gesellschaftssatire und wenn du die nicht erkennst und stattdessen nach epik oder handlung oder was weiß ich suchst, dann ist lotta in love vielleicht das richtige für dich. affirmativ und trivial, da gibt´s nichts was du falsch machen kannst.
Kommentar ansehen
06.02.2006 19:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evchen: Ich bin nicht der typische Pro7 Werbefernsehen Zuschauer. Aber deinen Ansprüchen scheint es wohl zu genügen. Nun gut. Auch solche Leute soll es geben.
Wie ich schon sagte. Die Simpsons sind ausgelutscht.
Aber jedem so wie er es mag.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?