04.02.06 13:18 Uhr
 3.617
 

Boll-Sequel "House of the Dead 2" will niemand - Nun kommt der Streifen ins Fernsehen

Der Horrorstreifen "House of the Dead 2: Dead Aim" wird weder im Kino ausgewertet noch wird der Streifen auf DVD seine Premiere feiern.

Stattdessen wird er ab dem 11. Februar in dem amerikanischen Kabelprogramm des Senders Sci-Fi Channel anlaufen.

Einen Trailer zu dem Film, der diesmal unter der Regie von Michael Hurst (Darkroom) entstand, gibt es dennoch im Netz bei z. B. ReelAccess zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Streifen, House, Streife, Sequel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2006 11:47 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oje, der erste Film war ja schon eine unglaubliche Gurke. Kein Wunder das sich kein Distributor für den Film findet. Das der Film jetzt seine Erstauswertung im Fernsehen erhält ist ja eine ganz schöne Schmach ;). Übrigens wird im Trailer noch mit einem Kinostart geworben...
Kommentar ansehen
04.02.2006 13:26 Uhr von Triple X 'xXx'
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boll is ne null: wer sich schon geehrt fühlt wegen einer nominierung als schlechtester regisseur, der muss wohl voll stulle sein.

und es geht immer noch nicht in mein kopf rein, wie schauspieler ben kingsley, michael madsen and so on, mit dem typen zusammen nen film drehen können. man brauch ja nur mal eines seiner werke ansehen und man weiß wie stulle diese sind.

genauso unverständlich dass der boll budgets kriegt die nich mal topfilme wie underworld (20 mille oder so) etc. bekommen.

triple
Kommentar ansehen
04.02.2006 20:49 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm Ich fand den ersten Teil gar nicht so schlecht... ich hab halt nen Splatter-Movie erwartet und den hab ich bekommen..

Ich kenn das Spiel auch nicht, von daher denke ich, dass ich deswegen nicht so enttäuscht war wie andere.

Für mich war der erste Teil eine 4.7 von 10.
Kommentar ansehen
05.02.2006 00:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob der: film im fernsehen besser ankommt als im kino?? glaube nicht. bevor ich diese schmach über mich kommen lassen würde, würde ich den film eher abhaken als flop und gar nicht senden.
Kommentar ansehen
05.02.2006 12:39 Uhr von Evilix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur das der erste vollkommen schlecht war, was zur hölle sollten diese dämlichen einblendungen vom Spiel? Zudem strotzte der Film vor Logikfehlern, das beste Beispiel wäre eine Flucht vor Zombies in einen Raum, dessen Tür nach "AUSSEN" auf geht und natürlich verbarrikadiert man sie mit einem Besenstiel den man von "INNEN" dagegenstemmt ...
Ich hab noch Versucht mir Alone in the Dark an zu schauen, aber selbst dort bin ich nach 20 Min eingeschlafen. Mein Stammforum hat sogar einen Brief an Herrn Boll geschrieben und ihn gebeten nach Tibet zur Selbstfindung auszuwandern, oder Flöhe auf dem Mars zu züchten, anstatt gute Gamestitel in Filme unterster Schublade zu verwandeln ...
Kommentar ansehen
05.02.2006 12:52 Uhr von HFxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
House Of Dead hatte ein Budget von 12 Mio $
Alone In The Dark ... 30 Mio $
Bloodrayne ... 17 Mio $
der nächste kommt auch schon:
In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale

...finde eine totale Geldverschwendung für jemanden der sein Handwerk so mies macht...ich frage mich nur, wie kommt er an die Jobs...will die sonst niemand???
Kommentar ansehen
05.02.2006 17:05 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boll - Konami: Boll wird auch Metal gear Solid machen. Es tut soooo weh.
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:15 Uhr von Grevioux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das glaube ich nicht: den jeder der sich ein wenig im Genre Auskennt weiß das der Film sowas von sehnsüchtig erwartet wird ob jetzt in den USA oder Hier oder sonst wo also diese News scheint mir doch mehr als Unsiriös und ich muß es wissen da ich selber eine Seite mit diesem Thema( Horror Filme) Betreibe
Kommentar ansehen
06.02.2006 20:38 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grevioux: Und wenn DU dich in diesme genre auskennen würdest würdest du auch wissen, Dass BOLL-Filme Dreck³ Filme sind. Da is jeder GzSz Streifen bessa.

Es gibt auch GUTE Horrorfilme ( allerdings wenige) : Tanz Der Teufel, braindead, Freddy vs Jason, Jacobs ladder, hellraiser ( NUR Inferno) und der BESTE ist Donnie Darko ( wobei das mehr Mystery als Horror ist)
Kommentar ansehen
05.03.2006 17:27 Uhr von bin gegen Alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@backuhra: das hat konami vehement bestritten die kennen den nichtmal .
Kommentar ansehen
05.03.2006 20:44 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott sei dank: lehnt konami boll als regisseur für metal gear ab. und boll hat doch verkündet er werde keine spieleverfilmungen mehr machen und somit jedem einen gefallen tun.
Kommentar ansehen
06.03.2006 00:17 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hast recht: Habs auch gelesen. Man is mir ein Stein vom herzen gefallen. Metal gear Solid soll gefälligst ein Spiel bleiben.

Dennoch : an uwe Bolls Farcry komm wir nich drum rum
Kommentar ansehen
06.03.2006 00:53 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trash: manche leute stehen drauf und freuen sich :.-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?