04.02.06 12:44 Uhr
 2.440
 

DSDS: Mike Leon Grosch zweifelt am Sieg - Er findet sich zu hässlich

Der 29-jährige Kandidat Mike Leon Grosch aus der Show "Deutschland sucht den Superstar" zweifelt daran, dass er in der Show der Gewinner sein wird. Er zweifelt an sich selbst und fragt sich: "Bin ich vielleicht zu hässlich, um zu gewinnen?"

Seine große Sorge ist die Akne und seine "regelrechten Krater im Gesicht". Dies habe er von seinen beiden Onkeln, seinem Opa und dessen Großvater geerbt. Er hätte auch in der Schule darunter gelitten.

Er fragt sich außerdem: "Bin ich schön genug für die glatte Welt des Popgeschäfts?". Seinen Kollegen Nevio Passaro beneidet er: Zum einen bekäme jener mehr Fanpost von Mädchen und zum anderen würde er gerne so aussehen wie der.


WebReporter: Holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieg, DSDS
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?