04.02.06 12:40 Uhr
 1.420
 

DSDS-Kandidat Mike Leon hasst seinen Vater über alles

Für den 28-jährigen Mike Leon Grosch ist sein Vater nur ein Samenspender. Sein Vater Valentine Grosch (51) aus Australien, für den Mike Leon nur Hass empfindet, verließ seine Mutter Yon Suh (53), als er erfuhr, dass sie schwanger war.

Mike Leon Grosch, der auch seinen Namen ändern möchte, will nichts mit seinem Vater zu tun haben. „Es wäre der Horror für mich, wenn mein Vater plötzlich vor mir stünde,“ so der 28-Jährige.


WebReporter: NewsCreator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, DSDS, Kandidat
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2006 11:01 Uhr von NewsCreator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme, aber ob der Vater seinen Jungen auch wieder erkennen würde, also ich mein vom Aussehen aus. Weil der Name könnte ihn schon glauben lassen, dass es sein Sohn ist.
Kommentar ansehen
04.02.2006 13:02 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jahhhhh: lang lebe die bild "zeitung"


und wieder was unnötiges von der bild.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?