04.02.06 12:00 Uhr
 252
 

Südkorea: Aus Protest steckte sich Mann in Brand

In der Innenstadt Seouls beging ein Mann durch Übergießen mit Farbverdünner und Entflammen desselben Selbstmord. Er wollte damit gegen die Untersuchungen im Falle des diskreditierten Wissenschaftlers Hwang protestieren.

Verschiedene Gruppierungen in Südkorea unterstützen diesen immer noch, so auch der "I love Hwang Woo-suk"-Verein, die die Wiederaufnahme der Stammzellen-Forschungen durch Hwang fordern.

Der Selbstmörder, der vor der Tat Flugblätter mit seiner Forderung verteilte, wurde als 59-jähriger Busfahrer aus Pusan identifiziert.


WebReporter: buckowitz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Brand, Protest, Südkorea
Quelle: english.kbs.co.kr

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2006 10:27 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon in einem Kommentar geschrieben, sind die Berichte über Hwang immer noch täglich in den südkoreanischen Zeitungen und Nachrichten. Und wie immer gibt es noch genügend, die nicht an die Ergebnisse der Untersuchungen glauben, nur eine Vershcwörung darin sehen, wie eben auch dieser Busfahrer.
Sokcho: -4 Grad Celsius, für Dienstag etwas Schnee, Wind teilweise stürmisch...
Kommentar ansehen
04.02.2006 12:38 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt! Einordnung in die Rubrik "BRENN"punkte: viel sinnvoller...
Kommentar ansehen
04.02.2006 13:15 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bucko: News über Ernst August, Axel Schulz und Rocky landen dann automatisch in der Rubrik SCHLAGzeilen ...

(-)
Kommentar ansehen
04.02.2006 13:26 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@my_mystery: Jetzt, wo Du das schreibst, leuchtet mir das auch ein...

:)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?