03.02.06 17:03 Uhr
 5.511
 

TÜV warnt aus Sicherheitsgründen vor billigen Alufelgen

Während eines Tests von acht Alufelgen unter 100 Euro stellten die Prüfer beim TÜV fest, dass sieben von acht Modellen einen Lastwechsel und einen Schlagtest bestanden, bei einem Rad jedoch eine Speiche nach kurzer Zeit brach.

Auch ein weiteres Alurad des gleichen Typs hielt diese Beanspruchung nicht aus und brach ebenfalls. Erst das dritte Rad der Serie hielt den Test aus. Das Gewicht der Bruchfelgen war etwa 400 Gramm geringer als das der Felgen, die den Test bestanden.

Auch sollten Käufer darauf achten, dass eine ABE oder ein Teilegutachten mitgeliefert wird, da ansonsten ein Sachverständiger gegen Mehrkosten die Montage abnehmen müsste.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, TÜV
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2006 16:49 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiz ist geil - aber bei der Sicherheit hört das auf. Es sei denn, man möchte das gesparte Geld in einen Grabstein investieren.
Kommentar ansehen
03.02.2006 18:16 Uhr von real.stro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch absoluter: Dünnschiß!!!! Keinerlei Information mit der man etwas anfangen könnte. Nur die unterschwellige Botschaft:"Gebt viel Geld aus, gebt viel Geld aus ....!!!"
Kommentar ansehen
03.02.2006 19:26 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Etwas schwammig die Darstellung des Tests - unter anderem auch deswegen, weil Alu-Felgen unterschiedlicher Größe normalerweise auch in anderen Preisklassen spielen jeweils - was genau wurde denn hier getestet?

7 ok, 1 nicht finde ich aber auch abgesehen davon nicht gerade erschreckend (was natürlich nicht heißen soll, dass es ok ist, wenn eine Felge den Belastungen nicht standhält).
Kommentar ansehen
03.02.2006 21:13 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: eines von 8 preiswerten Felgenmodellen war kacke und deshalb kaufen wir nur noch die teuren Porschefelgen, die in der Quelle abgebildet sind...
Kommentar ansehen
03.02.2006 23:36 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: seh das ähnlich wie real.stro. man soll immer das teuerste kaufen, denn dasbillige ist scheiße und gefährlich!
Kommentar ansehen
06.02.2006 08:25 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber die News ist echt schlecht - damit ist noch lange nicht bestätigt, dass teuere Alus alle den Test bestehen würden...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?