03.02.06 09:50 Uhr
 538
 

Schottland/GB: Mann (83) hing über 20 Stunden am Stacheldraht fest

Willie Fraser (83) hing über 20 Stunden am Stacheldraht in der Nähe eines Golfplatzes fest und musste dort bis Mittwoch bei Minustemperaturen ausharren.

Fraser verfing sich am Dienstag gegen 15 Uhr im Stacheldraht des Golfclubs, als er auf seinem Spaziergang dort über den Zaun klettern wollte, und wurde erst am Mittwoch gegen 11 Uhr durch einen Freund gefunden.

William Fraser trug eine extreme Unterkühlung davon und leidet unter Erschöpfung. Sein Zustand ist kritisch, aber stabil, so seine Ärzte im Krankenhaus.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Stunde, Schottland
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?