02.02.06 18:47 Uhr
 852
 

"Sieg Heil"-Gruß in österreichischer Kaserne: Verteidiger plädiert auf "Blödelei"

Drei Grundwehrdienstleistende aus Tirol haben von einem Schwurgericht in Innsbruck den Freispruch erhalten, da dies nicht davon überzeugt war, dass sich die Soldaten im nationalsozialistischen Sinne verhalten hatten, wie in der Anklageschrift stand.

Mehrmals waren sich die 20-Jährigen in ihrer Kaserne mit dem "Sieg Heil"-Gruß begegnet. Außerdem habe einer der Grundwehrdienstleistenden Sprüche gegen Ausländer auf ein Fenster der Kaserne geschrieben.

Ein Anwalt der 20-Jährigen nannte den Vorfall eine "Blödelei" seiner Mandanten, eine Dummheit, der sie den Prozess, in welchem ihnen bis zu zehn Jahre Haft drohten, verdanken würden. Die Rechtskräftigkeit des Freispruchs steht aber noch aus.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sieg, Verteidiger, Kaserne, Gruß, Heil
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 21:20 Uhr von Space-tiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 20 müssten dies eigentlich besser wissen.
Ich dachte so nen Scheiß machen nur Jugendliche...
Zudem spricht die Tatsache ,dass sie Wände mit rechtsradikalen Sprüchen beschmiert haben nicht gerade für sie.
Kommentar ansehen
02.02.2006 21:25 Uhr von fünftligist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo!? kann ja wohl nicht wahr sein, dass sowas als blödelei abgetan werden sollte . das ist ja ne glatte provokation mehr zu tun.
wenn das nur ne "blödelei" sein soll - haha.
jedenfalls gibt es schon genügend idioten - egal wo - man darf faschistoides verhalten bei 20-jährigen nicht als bagatelle abtun, sondern muss dies entsprechend bestrafen, denn wer ein solches betragen an den tag legt, gehört vor ein militärgericht.
Kommentar ansehen
02.02.2006 22:41 Uhr von EraZer2k5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demokratie: So ist das nun mal in einer richtigen Demokratie...
(Stichwort: Meinungsfreiheit)

Aber die Vier sind schon ein wenig dämlich ^^
Kommentar ansehen
03.02.2006 01:04 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vierteilen !!! Also wegen groben Unfugs sollte man die Jungs auf jeden fall dran kriegen.
N bischen Elefantenscheisse schippen wär nicht das
schlechteste.
Kommentar ansehen
03.02.2006 01:25 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fünftligist: Bist schon a ganz gscheiter oder is das gut verpackte Ironie? Abgesehen davon, dass es schon vor einem Schwurgericht!!! verhandelt wurde, kanns ja wohl net ernst gemeint sein, ausgerechnet ein Militärgericht zu fordern und gleichzeitig deren Verhalten anzugreifen - gehts noch? Vielleicht mal den Grips einschalten....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?