02.02.06 17:57 Uhr
 206
 

Handball: Deutschland gewinnt gegen Polen

Deutschland gewann wie erwartet 32:24 gegen Polen. Sie haben damit doch eine Chance aufs Halbfinale bei der EM. Neun Treffer hatte der beste deutsche Werfer, Florian Kehrmann.

Da nur der Erste und Zweite aus der Gruppe weiterkommen, muss Deutschland darauf hoffen, dass die Spanier oder die Franzosen nicht gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Polen, Handball
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 17:02 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann müssen wir alle hoffen, dass die Franzosen oder die Spanier ausrutschen und wir weiterkommen. Wär echt klasse!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?