02.02.06 17:57 Uhr
 213
 

Handball: Deutschland gewinnt gegen Polen

Deutschland gewann wie erwartet 32:24 gegen Polen. Sie haben damit doch eine Chance aufs Halbfinale bei der EM. Neun Treffer hatte der beste deutsche Werfer, Florian Kehrmann.

Da nur der Erste und Zweite aus der Gruppe weiterkommen, muss Deutschland darauf hoffen, dass die Spanier oder die Franzosen nicht gewinnen.


WebReporter: Naddel1408
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Polen, Handball
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 17:02 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann müssen wir alle hoffen, dass die Franzosen oder die Spanier ausrutschen und wir weiterkommen. Wär echt klasse!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?