02.02.06 16:16 Uhr
 497
 

Illmenau: Mitarbeiter der Universität entwickelten präziseste Waage der Welt

Die Genauigkeit der von den Illmenauern Universitätsforschern gebauten Waage übertrifft mit 100 Milliardstel Gramm Ungenauigkeit bei gemessenen 1.000 Gramm alles bisher da gewesene.

Laut dem Institutleiter Gerd Jäger gab es schon vorher Waagen, die diese Präzision aufwiesen, diese aber nicht dauerhaft halten konnten. Sie wären nun in der Lage anhand dieses Prototyps solche genauen Waagen zu bauen.

Auftraggeber des Superkomparator genannten Gerätes ist die Satorius AG, die schon einige Vorbestellungen für die Waage vorliegen hat. Erster Einsatzort ist die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, die das Messergebnis schon bestätigen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zenon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Mitarbeiter, Universität, Waage
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 16:05 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar was alles möglich ist - mich würde ja mal der Aufbau einer solchen Waage interessieren aber ich glaube dass die Chancen dafür sehr geringe sind...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?