02.02.06 15:48 Uhr
 318
 

Moskau: Tote Ratte in Croûtons-Packung gefunden - Hersteller verklagt

Drei Moskauer haben einen Lebensmittelhersteller zur Zahlung von umgerechnet rund 1,3 Millionen Euro verklagt, nachdem sie in einer Packung mit würzigen Croûtons eine tote Ratte gefunden hatten.

Die Croûtons, die in Russland gerne zu Bier geknabbert werden, hatten sie in einem Moskauer Geschäft erworben. Ein seltsamer Geruch nach dem Öffnen des Beutels veranlasste die Männer, den Inhalt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die halb verweste Ratte war mit demselben Gewürz wie die Croûtons überzogen, die z.T. sogar in ihr drin steckten. Daher geht ein Gutachten von einem Missgeschick bei der Herstellung des Snacks aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Moskau, Hersteller, Ratte
Quelle: www.mosnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 16:07 Uhr von atreides
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur gut das bei uns solche Croûtons nur in so viel zu kleinen Tütchen für Salat verhauft wird.
Herrlich... eine Gewürzratte ;-)
Kommentar ansehen
02.02.2006 16:20 Uhr von Vampy32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@atreides: bei uns werden die doch als "Wild" werkauft.
Kommentar ansehen
02.02.2006 16:53 Uhr von evil1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vampy32: isse ja auch
in china hätte sich da keiner drüber beschwert, naja vielleicht über die gewürzmischung...
Kommentar ansehen
02.02.2006 19:37 Uhr von Maria_Maria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was fuer ein bloeder Kommentar Was fuer ein kindischer Kommentar von Vampy32 ... je schon mal davon gehoert dass in China Ratten gegessen werden? So einen doofen Beitrag hab ich schon lang nicht mehr gelesen.
Kommentar ansehen
03.02.2006 01:00 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Maria_Maria: ja die werden da gegessen und zum teil noch ganz andere dinge
du solltest dich mal informieren
das mit den hunden und katzen ist auch nicht erfunden
in den anden kommen übrigens auch meerschweinchen auf den tisch, für was anderes wurden die dort nie gezüchtet

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?