02.02.06 14:13 Uhr
 1.186
 

Fußball: Rosicky-Transfer endgültig perfekt?

Zeitungsberichten zufolge ist der Transfer des Dortmunders Tomas Rosicky zu Atletico Madrid perfekt. Beide Vereine haben eine Einigung über den Wechsel des Tschechen nach der Weltmeisterschaft in diesem Sommer erzielt, berichtete eine spanische Zeitung

Die Dortmunder Führungsebene bestreitet aber bisher, dass der Transfer perfekt ist. Dennoch ließ der BVB-Geschäftsführer verlauten, dass konkrete Verhandlungen nur eine Frage der Zeit seien.

Sollte Atletico Madrid wirklich eine Einigung erzielt haben, so wird es wohl ein teurer Transfer. Denn interessierte Vereine müssen, BVB-Vorstellungen zufolge, mindestens zehn Millionen Euro einplanen, um den tschechischen Nationalspieler zu verpflichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FKnospe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 14:03 Uhr von FKnospe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rosicky ist ein Ausnahmetalent. Ich hoffe, dass er der Bundesliga erhalten bleibt. Er hat zwar die letzten beiden Jahren nicht immer gut gespielt, dennoch bin ich von ihm überzeugt. Letztes Bundesliga spiel hat er seit langem mal wieder echt stark gespielt.
Kommentar ansehen
02.02.2006 16:00 Uhr von reblake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig! Bin genau deiner Meinung!
Rosicky gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsspielern der Liga und sollte der auf jeden Fall erhalten bleiben.
Kommentar ansehen
02.02.2006 19:29 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Exakt! Richtig, ich hoffe dass er in Deutschland bleibt. Vielleciht wäre allerdings ein Wechsel zu einem anderen Verein angesagt. Kann ja sein, dass ihm der Altagstrott bei Dortmund nicht mehr gefällt.
Kommentar ansehen
02.02.2006 23:40 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er wird gehen: die chance nimmt er wahr, angeblich soll arsenal ja auch an ihm intressiert sein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?