01.02.06 21:48 Uhr
 1.565
 

Am 17. Februar bekommt der Fasching in Bayern eine Premiere zu sehen

Das Zentrum des Faschings ist am 17. Februar in Veitshöchheim. Denn da bekommt der Fasching wieder einen Höhepunkt, da ist wieder Stimmung in Franken mit bissig-satirischen Büttenreden und deftig-fränkischem Humor.

Die Teilnehmer sind alle fränkischer Herkunft. Klaus Häffner, Leiter des BR - Studio Franken sagt:" Wir sind originell, wir sind das Original und nehmen nur Originale."

Die Prunksitzung wird sicher wieder von einem Millionenpublikum am TV verfolgt, denn diese Veranstaltung wird im Bayerischen Rundfunk live übertragen. Eine Premiere wird es mit dem Nürnberger Kabarettisten Bernd Händel und seiner Moderation geben.


ANZEIGE  
WebReporter: ringella
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 00:54 Uhr von jkhulk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super: Und Frau Merkel stritt im Nachthemd und Zipfelmütze auf.
Würde doch passen ,...oder ?
solong
Kommentar ansehen
02.02.2006 11:15 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beckstein: wird wohl auch dieses Mal wieder der ungekrönte Kostümkönig sein (ich sag nur: Madame Pompadour), während Umweltministerschnappauf als Schnappi und Edi als Himself verkleidet erscheinen werden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?