01.02.06 20:45 Uhr
 82
 

Frankfurt/Main: Deutscher Aktienindex notiert über der 5.700-Punkte-Marke

Der Deutsche Aktienindex (DAX) kletterte heute um 0,92 Prozent nach oben und ging mit 5.726,53 Zählern aus dem Handel. Ein Insider meinte: "Die fast euphorische Entwicklung hält derzeit noch an."

Noch besser entwickelte sich der MDAX, er stieg um 2,00 Prozent auf 8.164,48 Punkte und markierte damit ein neues Allzeithoch. Der TecDAX legte 2,67 Prozent zu und steht bei 690,60 Zählern. Hier waren die Solaraktien sehr stark.

Zu den Tagessiegern im DAX gehörten heute die Titel von Commerzbank (plus 3,61 Proz.), während die Aktie von comdirekt, einer Tochter der Commerzbank, um 9,50 Prozent anstieg.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Frankfurt, Marke, Punkt, Aktienindex
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 23:50 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wär die Möglichkeit hat zuhandeln ,kann mit Aktien und (besser noch) Optionsscheinen jetzt viel Geld verdienen! Aber vorsicht es kommt bestimmt bald eine Kurskorrektur ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?