01.02.06 20:34 Uhr
 728
 

Köln: Rewe nimmt mit Glycerin versetzten spanischen Wein aus dem Regal

In einer Kölner Rewe Filiale wurde bei einer Kontrolle spanischer Wein entdeckt, der sehr wahrscheinlich mit Glycerin versetzt wurde. Das Etikett der Weinflaschen war mit "Grand Reserva" beschriftet.

Eine Überprüfung des Getränks ergab darüberhinaus, dass es einem "Grand Reserva" in keiner Weise gleichkommt.

Das Ordnungsamt beaufsichtigte die Räumung der Regale und den Abtransport ins Lager. Außerdem wurde eine Anzeige erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Wein, Spanisch, Rewe, Regal, Glycerin
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 23:26 Uhr von Herkeus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie testen die das? schüttel die jede einzelne Flasche und wenn sie explodiert wird sie aus dem Regal genommen oder wie XD?...war nurn Spaß...

Das is ne Schweinerei dass in Deutschland in letzter Zeit so viel Müll mit unseren Nahrungsmittel passiert!
Kommentar ansehen
02.02.2006 01:42 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lo siento, pero Wenn es spanischer Wein war, kann niemals "GranD Reserva" draufstehen, den im spanischen heisst das: "Gran Reserva", also ohne "D".
So steht es übrigens auch in der Quelle.
Ich möchte jetzt hier keine Abhandlung schreiben, was einen "Gran Reserva" ausmacht, aber diese Bezeichnung wird in Spanien sehr genau kontrolliert!
Nur kurz dazu noch: Es existiert eine Reifetabelle

Vino de mesa
Crianza
Reserva
Gran Reserva
ausserdem noch(seltener): Reserva especial

Es würde mich mal interessieren, welche D.O. (Denominación de Origen) = Herkunftsbezeichnung dieser anscheinend gepanschte Wein hatte. Die sicherlich bekanntesten spanischen Weine kommen aus den Anbaugebieten "La Rioja" oder "Ribera del Duero".
Ich bin zwar kein Enologe, geniesse aber einen guten und ausgereiften Wein sehr gerne, wenn es ein Gran Reserva von "La Rioja Alta S.A." ist, umso besser.

Gruss aus Andalusien Ar4rJay ...(*¿*)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?